Zum Inhalt wechseln
Renten Vergleich

Renten-VergleichRenten-Vergleich

Die wichtigsten Vorsorgestrategien im Vergleich
  • Welche Rente wird staatlich gefördert?
  • Mit welcher Rente spare ich am meisten Steuern?
  • Welche Rente bietet größtmöglichste Flexibilität?

Altersvorsorge-Möglichkeiten im direkten VergleichAltersvorsorge im Vergleich

Riester-Rente Rürup-Rente Private Rentenversicherung Betriebliche Altersvorsorge
Förderung vom Staat oder Betrieb

Förderung vom Staat oder Betrieb

+ +

-

-

- bis + +

Förderung durch Arbeitgeber ist kein Muss

Steuerlich absetzbar

Steuerlich absetzbar

+ +

+ +

-

+ +

Versteuerung der Rente im Alter

Versteuerung der Rente im Alter

0

0

+ +

0

Rendite auf die Einzahlungen / Rentenhöhe

Rendite auf die Einzahlungen / Rentenhöhe

0 bis +

Rendite ist abhängig vom jeweiligen Riester-Produkt

0 bis + +

Rendite ist abhängig vom jeweiligen Rürup-Produkt

0 bis +

Rendite i. d. R. besser in Kombination mit Fonds

0 bis + +

Rendite ist abhängig von Geldanlage der Arbeitgeber

Lebenslange Leistungen

Lebenslange Leistungen

+ +

+ +

+ +

+ +

Sicherheit der Leistungen / Garantien

Sicherheit der Leistungen / Garantien

+ +

+ bis + +

Bei Anlage in Investmentfonds eingeschränkt

+ +

+ bis ++

Ausfälle bei Insolvenz möglich

Kapitalwahlrecht / Möglichkeit der Teilzahlungen

Kapitalwahlrecht / Möglichkeit der Teilzahlungen

+ +

-

+ +

+ bis + +

Flexibilität der Beitragszahlungen

Flexibilität der Beitragszahlungen

+ +

+ +

-

0

Flexibilität bei Vertragswechsel

Flexibilität bei Vertragswechsel

+ +

-

-

- bis 0

Ansprüche bei Stellenwechsel eingeschränkt

Verwaltungsaufwand für Kunden

Verwaltungsaufwand für Kunden

+

+

+

+ +

Kosten / Gebühren

Kosten / Gebühren

- bis + +

Kosten variieren je nach Riester-Produkt

0

-

+ +

Vererbbarkeit

Vererbbarkeit

+ bis + +

Nur Riester-Bank und Fondssparpläne sind vererbbar

-

+ bis + +

Beitragsrückerstattung nur bei Tod vor Rentenbeginn oder nach Vereinbarung

+ +

Schutz vor Verwertung in Hartz IV

Schutz vor Verwertung in Hartz IV

+ +

+ +

-

+ +

Zur Riester-Rente

Zur Rürup-Rente

Zur Privaten Rentenversicherung

Zur betrieblichen Altersvorsorge

Riester-Rente

Förderung vom Staat oder Betrieb

+ +

Steuerlich absetzbar

+ +

Versteuerung der Rente im Alter

0

Rendite auf die Einzahlungen / Rentenhöhe

0 bis +

Rendite ist abhängig vom jeweiligen Riester-Produkt

Lebenslange Leistungen

+ +

Sicherheit der Leistungen / Garantien

+ +

Kapitalwahlrecht / Möglichkeit der Teilzahlungen

+ +

Flexibilität der Beitragszahlungen

+ +

Flexibilität bei Vertragswechsel

+ +

Verwaltungsaufwand für Kunden

+

Kosten / Gebühren

- bis + +

Kosten variieren je nach Riester-Produkt

Vererbbarkeit

+ bis + +

Nur Riester-Bank und Fondssparpläne sind vererbbar

Schutz vor Verwertung in Hartz IV

+ +

Zur Riester-Rente

Rürup-Rente

Förderung vom Staat oder Betrieb

-

Steuerlich absetzbar

+ +

Versteuerung der Rente im Alter

0

Rendite auf die Einzahlungen / Rentenhöhe

0 bis + +

Rendite ist abhängig vom jeweiligen Rürup-Produkt

Lebenslange Leistungen

+ +

Sicherheit der Leistungen / Garantien

+ bis + +

Bei Anlage in Investmentfonds eingeschränkt

Kapitalwahlrecht / Möglichkeit der Teilzahlungen

-

Flexibilität der Beitragszahlungen

+ +

Flexibilität bei Vertragswechsel

-

Verwaltungsaufwand für Kunden

+

Kosten / Gebühren

0

Vererbbarkeit

-

Schutz vor Verwertung in Hartz IV

+ +

Zur Rürup-Rente

Private Rentenversicherung

Förderung vom Staat oder Betrieb

-

Steuerlich absetzbar

-

Versteuerung der Rente im Alter

+ +

Rendite auf die Einzahlungen / Rentenhöhe

0 bis +

Rendite i. d. R. besser in Kombination mit Fonds

Lebenslange Leistungen

+ +

Sicherheit der Leistungen / Garantien

+ +

Kapitalwahlrecht / Möglichkeit der Teilzahlungen

+ +

Flexibilität der Beitragszahlungen

-

Flexibilität bei Vertragswechsel

-

Verwaltungsaufwand für Kunden

+

Kosten / Gebühren

-

Vererbbarkeit

+ bis + +

Beitragsrückerstattung nur bei Tod vor Rentenbeginn oder nach Vereinbarung

Schutz vor Verwertung in Hartz IV

-

Zur Privaten Rentenversicherung

Betriebliche Altersvorsorge

Förderung vom Staat oder Betrieb

- bis + +

Förderung durch Arbeitgeber ist kein Muss

Steuerlich absetzbar

+ +

Versteuerung der Rente im Alter

0

Rendite auf die Einzahlungen / Rentenhöhe

0 bis + +

Rendite ist abhängig von Geldanlage der Arbeitgeber

Lebenslange Leistungen

+ +

Sicherheit der Leistungen / Garantien

+ bis ++

Ausfälle bei Insolvenz möglich

Kapitalwahlrecht / Möglichkeit der Teilzahlungen

+ bis + +

Flexibilität der Beitragszahlungen

0

Flexibilität bei Vertragswechsel

- bis 0

Ansprüche bei Stellenwechsel eingeschränkt

Verwaltungsaufwand für Kunden

+ +

Kosten / Gebühren

+ +

Vererbbarkeit

+ +

Schutz vor Verwertung in Hartz IV

+ +

Zur betrieblichen Altersvorsorge

So lesen Sie die Tabelle:

+ +  sehr vorteilhaft
+     vorteilhaft
0     neutral
-      nachteilig

Quelle: Studie der Universität Leipzig mit dem Titel "Beurteilung der Riester-Rente aus Kundensicht u.a. vor dem Hintergrund weiterer Altersvorsorge-Möglichkeiten" im Auftrag der HanseMerkur Versicherungsgruppe.

Autorenteam: Prof. Dr. Thomas Köhne, Prof. Dr. Fred Wagner, Universität Leipzig, Stand August 2008