Zum Inhalt wechseln
Reisekrankenversicherung für Auslandsreisen

Reisekrankenversicherung

Mit der passenden Absicherung ins Ausland

Genießen Sie Ihren Urlaub - mit der passenden Reisekrankenversicherung

Niemand möchte im Urlaub krank werden, aber es kann jedem passieren. Ob ein gebrochener Knöchel, eine üble Magen-Darm-Erkrankung oder eine heftige allergische Reaktion - eine medizinische Versorgung kann schneller notwendig sein als wir denken.

Gut wer für den Ernstfall vorgesorgt und eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen hat. Die HanseMerkur bietet Versicherungen für verschiedene Reisedauern und Reiseanlässe, die Ihnen umfassenden Reisekranken-Schutz im Ausland bieten.

Fragen und Antworten zur Reisekrankenversicherung

  • Was ist eine Reisekrankenversicherung? Privater Kranken-Versicherungsschutz für Reisen ins Ausland

    Mit einer Reisekrankenversicherung sichern Sie sich für medizinisch notwendige Kranken­behandlungen im Ausland ab. Die Versicherung übernimmt Kosten, die von der eigenen Krankenversicherung nicht übernommen werden.

  • Warum sollte ich eine Reisekrankenversicherung abschließen? Schutz vor hohen medizinischen Kosten im Ausland

    Für Mitglieder einer gesetzlichen Krankenversicherung gilt, dass bei Reisen in Ländern, mit denen die Bundesrepublik ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen hat, die gesetzliche Versicherung nicht immer alle Kosten, die bei einer Krankheit entstehen können, übernimmt. Ein Rücktransport nach Hause wird generell nicht gezahlt, auch werden landesübliche Zuzahlungen oder Behandlungen durch private Leistungserbringer nicht erstattet. Übersteigen die Behandlungskosten in Ihrem Urlaubsland die Tarife Ihrer gesetzliche Krankenversicherung, müssen Sie für die Differenz selbst aufkommen.

    Bei Ländern, mit denen kein Abkommen besteht, sind Sie im Krankheitsfall ohne Versicherungsschutz. Hier müssen Sie sämtliche Kosten für eine ärztliche Versorgung selber tragen. Das ist z. B. bei Reisen in die USA, nach Kanada oder Australien der Fall.

    Darum ist eine eigene Reisekrankenversicherung unbedingt empfehlenswert.

    Sind Sie privat krankenversichert, sollten Sie den Versicherungsschutz vor einer Reise ins Ausland überprüfen. Nicht immer ist eine Behandlung außerhalb Europas oder ein Rücktransport mitversichert, auch ist es möglich, dass der Versicherungsschutz im Ausland zeitlich begrenzt ist.

    Auch hier kann eine Reisekrankenversicherung mögliche Lücken im Versicherungsschutz schließen.

  • An wen wende ich mich, wenn ich im Ausland krank geworden bin? Kontaktieren Sie unser Notfall-Service Team

    Haben Sie eine Reisekrankenversicherung bei der HanseMerkur abgeschlossen, sind Sie in guten Händen: Sollten Sie medizinische Hilfe im Urlaub in Anspruch nehmen müssen, ist unser Notfall-Service-Team 7 Tage in der Woche rund um die Uhr für Sie da:

    Aus dem Ausland: Telefon +49 40 5555-7877

    Aus Deutschland: Telefon 040 5555-7877

eKomi eKomi Gold-Siegel-Siegel

5707 Bewertungen

4.8/5

Letzte Bewertung:

Schnell, klar und sicher

Echte Bewertungen von Kunden für Kunden:
Alle HanseMerkur-Kunden können eine Bewertung über das unabhängige Bewertungsportal eKomi abgeben.