Zum Inhalt wechseln
Private Krankenversicherung für Studenten

Private Krankenversicherung für Studenten

Unsere Produkt-Highlights
Angebot anfordern
Chip-Testsieger Hotline
Beitragsstabilität

Speziell für Studenten – Top Leistungen und günstige Beiträge!

Studierende sind häufig über die kostenlose Familienversicherung der gesetzlichen Krankenkassen abgesichert. Wenn diese Versicherungsmöglichkeit endet oder das 30. Lebensjahr bzw. 14. Fachsemester überschritten wird, besteht die Chance, sich in einer privaten Krankenversicherung für Studenten zu versichern. Sie können bereits während des Studiums von der Behandlung als Privatpatient profitieren und sich ein ausgezeichnetes Leistungsniveau zu günstigen Beiträgen sichern. Die HanseMerkur bietet mit dem Tarif Start Fit eine leistungsstarke Alternative zur gesetzlichen Versicherung. Nach Beendigung der Hochschulausbildung ist ein Wechsel vom Studententarif in einen Normaltarif der HanseMerkur möglich, ohne dass eine erneute Gesundheitsprüfung stattfindet.

Übrigens: Studienanfänger können sich schon mit Beginn des Studiums von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen. Nach Studienbeginn haben sie 3 Monate Zeit, um sich für einen privaten Anbieter zu entscheiden und eine private studentische Krankenversicherung abzuschließen. 

Wie können sich Studenten krankenversichern?

Ohne Krankenversicherung ist eine Immatrikulation an einer Hochschule nicht möglich. Der Nachweis, dass man versichert ist, muss vor Studienantritt erbracht werden. Für Studierende gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich zu versichern.

Beiträge zur Krankenversicherung und BAföG

Die Kosten zur Krankenversicherung können vom BAföG-Amt bezuschusst werden. Voraussetzung ist, dass der Studierende eigene Beiträge zahlt, die BAföG Förderung unter dem Höchstsatz liegt und keine Mitversicherung über die Eltern besteht.

Leis­tungen der privaten Kran­ken­ver­si­che­rung für Studenten

Die private Versicherung der HanseMerkur bietet Studierenden von Anfang an eine leistungsstarke Krankenversicherung, auf die Verlass ist:

Güns­tige Beiträge in der studen­ti­schen Kran­ken­ver­si­che­rung

Mit der Tarifoption Start Fit der HanseMerkur sichern sich Studenten eine leistungsstarke Alternative zur gesetzlichen Versicherung zu moderaten Konditionen.

20-jährige Studenten zahlen einen monatlichen Beitrag in Höhe von 72,21 Euro. Dabei gilt eine jährliche Selbstbeteiligung von 1.000 Euro. Die jährliche Selbstbeteiligung lässt sich auf 500 Euro reduzieren, dann beträgt der Monatsbeitrag 95,06 Euro.

Im Alter von 38 Jahren beträgt der Monatsbeitrag 113,79 Euro bei einer jährlichen Selbstbeteiligung von 1.000 Euro. Bei einer Reduzierung der Selbstbeteiligung auf 500 Euro jährlich beträgt der Monatsbeitrag 137,96 Euro.

Versicherungen für Studenten

Mit Beginn eines Studiums kommen auf Studierende viele Veränderungen zu. Wer von zu Hause auszieht und in ein neues Leben startet, muss auch an einen ausreichenden Versicherungsschutz denken. Welche Versicherungen sind für Studenten wichtig? Informationen dazu erhalten Sie in unserer Übersicht zu Studentenversicherungen.

Studentische Krankenversicherung – privat oder gesetzlich versichern?

Die Absicherung über eine private studentische Krankenversicherung bietet für Studenten zahlreiche Vorteile, dazu gehören:

Wenn Sie sich als Studierender bereits während des Studiums für einen privaten Versicherungstarif entscheiden, profitieren Sie während der gesamten Studiendauer von der Behandlung als Privatpatient und sichern sich ein ausgezeichnetes Leistungsniveau.

Ausländische Studenten

Studenten aus dem Ausland, die an einer Universität in Deutschland studieren möchten, haben die Möglichkeit, sich mit der Young Travel-Reiseversicherung der HanseMerkur abzusichern. Weitere Informationen zum umfangreichen Versicherungsschutz für ausländische Studenten sind hier zu finden.

Rechnungen mobil einreichen

Rechnungen können schnell mit der HanseMerkur RechnungsApp eingereicht werden. Diese gibt es jetzt mit der neuen Fotofunktion. Arztrechnungen, Rezepte oder Überweisungen können mit einem Klick übermittelt werden. Und das Gute, Sie sind in dem persönlichen Bereich Rechnungsdetails jederzeit über den Bearbeitungsstand Ihrer Rechnung informiert.

Nach dem Studium haben Sie bei der HanseMerkur die Möglichkeit, Ihren privaten Gesundheitsschutz optimal anzupassen. Unabhängig davon, wie Ihr weiterer Berufsweg aussieht und Sie als Selbständiger, Freiberufler, Angestellter oder Beamten durchstarten, passen Sie Ihre Gesundheitsvorsorge bei der HanseMerkur an Ihre individuelle Lebenssituation an. Haben Sie sich für den Start Fit Tarif entschieden, können Sie ganz ohne Gesundheitsprüfung im 4. Versicherungsjahr in einen leistungsstärkeren Tarif der HanseMerkur wechseln.


Wollen Sie auch während des Studiums nicht auf einen umfangreichen Versicherungsschutz verzichten, stehen verschiedene Ergänzungsbausteine für Sie zur Auswahl. Auf diese Weise sichern Sie sich Chefarztbehandlung im Krankenhaus oder eine Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer – ganz so wie Sie sich Ihre individuelle Vorsorge vorstellen.

Download: Alle Leistungen auf einen Blick

In unseren Informationsprospekten und den Verbraucherinformation erfahren Sie alle Details zu unserer privaten studentischen Krankenversicherung zum Speichern oder Ausdrucken.