Zum Inhalt wechseln
Ambulante Zusatzversicherung

Ambulante Zusatzversicherung

Unsere Produkt-Highlights
  • Leistungen für Brillen und Kontaktlinsen
  • Erstattung von Zahnersatzkosten
  • Behandlungen im Ausland
Beitrag berechnen

Bestens abgesichert mit der ambulanten ZusatzversicherungBestens ambulant abgesichert!

Eine private, ambulante Zusatzversicherung ergänzt Ihren gesetzlichen Krankenschutz optimal und ermöglicht Ihnen eine optimale Behandlung. Leistungen wie z. B. Zahnersatz oder Heilpraktiker werden ebenfalls anteilig übernommen.

Für die Ergänzung der gesetzlichen Leistungen bieten wir Ihnen mit Ambulant Komfort, Ambulant Premium und Ambulant Exklusiv drei Produkte zur individuellen Auswahl. Mehr dazu finden Sie im Bereich Leistungen im Überblick.

Produktinformationen zur ambulanten ZusatzversicherungProduktinformationen

  • Welche Leistungen sind in der ambulanten Zusatzversicherung inbegriffen? Nach Bedarf stehen drei Leistungsvarianten zur Auswahl.

    Mit Ambulant Komfort (Tarif ES) fangen Sie die Leistungseinschränkungen für Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) weitgehend auf.

    • Heilmittel (Massagen, Bäder, Fango, etc.): Wir erstatten Ihren gesetzlichen Eigenanteil zu 100 %. Erhöht sich der Eigenanteil, erhalten Sie automatisch den höheren Satz!
    • Brillen: Wir tragen Ihre Kosten bis zu 180 Euro alle 24 Monate, bei Veränderungen der Sehstärke um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich. 
    • Krankenhausaufenthalt: Ihren Eigenanteil übernehmen wir durch Zahlung eines Krankenhaustagegeldes in Höhe von zurzeit 10 Euro für längstens 28 Tage. Erhöhen sich diese Zuzahlungen, erhalten Sie automatisch den höheren Satz! Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die vollen Kosten nur für das nächstgelegene Krankenhaus. Wir erstatten Ihnen die Mehrkosten für das Mehrbettzimmer im Krankenhaus Ihrer Wahl.
    • Auslandsaufenthalt: Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt keine Behandlungskosten mehr. Wir übernehmen Ihre Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlung im Ausland zu 100 % (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer). Zusätzlich übernehmen wir bei medizinisch notwendigem und ärztlich verordnetem Rücktransport die Mehrkosten zu 100 %.
     

    Ambulant Premium (Tarif EST) bietet Ihnen als Steigerung zum Ambulant Komfort neben erweiterten Leistungen zusätzlich die Erstattung von Heilpraktikerkosten.

    • Medikamente: Wir erstatten Ihren gesetzlichen Eigenanteil bei ärztlich verordneten Medikamenten zu 100 %.
    • Heilmittel (Massagen, Bäder, Fango, etc.): Ihren gesetzlichen Eigenanteil übernehmen wir zu 100 %.
    • Brillen und Kontaktlinsen: Wir tragen Ihre Kosten bis zu 200 Euro alle 24 Monate, bei Veränderungen der Sehstärke um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich. 
    • Behandlung durch Heilpraktiker: Sie erhalten von uns 80 % Ihrer Kosten für naturheilkundliche Leistungen Ihres Heilpraktikers oder Ihres Arztes (auch ohne Kassenzulassung). Ab dem 3. Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro jährlich (im 1. Jahr bis 100 Euro, im 2. Jahr bis 200 Euro).
    • Krankenhaus-, Kur- und Reha-Maßnahmen sowie Anschlussbehandlungen: Wir übernehmen Ihren Eigenanteil von zurzeit 10 Euro pro Tag für längstens 28 Tage.
    • Auslandsaufenthalt: Die Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlung im Ausland (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer) und die Mehrkosten bei medizinisch notwendigem und ärztlich verordnetem Rücktransport tragen wir zu 100 %.
    • Schutzimpfungen vor Auslandsreisen: Sie erhalten von uns 100 Euro jährlich.
     

    Ambulant Exklusiv (Tarif EST, EZT) bietet Ihnen zusätzlich zum Ambulant Premium die Übernahme von hochwertigen Zahnersatz-Leistungen.

    • Zahnersatz, Inlays und Implantate: Wir tragen bis zu 90 % des Rechnungsbetrages inklusive GKV-Vorleistung bei Abrechnung der Kosten im Rahmen der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ).
    • Medikamente: Wir erstatten Ihren gesetzlichen Eigenanteil bei ärztlich verordneten Medikamenten zu 100 %.
    • Heilmittel (Massagen, Bäder, Fango, etc.): Ihren gesetzlichen Eigenanteil übernehmen wir zu 100 %.
    • Brillen und Kontaktlinsen: Wir tragen Ihre Kosten bis zu 200 Euro alle 24 Monate, bei Veränderungen der Sehstärke um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich. 
    • Behandlung durch Heilpraktiker: Sie erhalten von uns 80 % Ihrer Kosten für naturheilkundliche Leistungen Ihres Heilpraktikers oder Ihres Arztes (auch ohne Kassenzulassung). Ab dem 3. Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro jährlich (im 1. Jahr bis 100 Euro, im 2. Jahr bis 200 Euro).
    • Krankenhaus-, Kur- und Reha-Maßnahmen sowie Anschlussbehandlungen: Wir übernehmen Ihren Eigenanteil von zurzeit 10 Euro pro Tag für längstens 28 Tage.
    • Auslandsaufenthalt: Die Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlung im Ausland (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer) und die Mehrkosten bei medizinisch notwendigem und ärztlich verordnetem Rücktransport tragen wir zu 100 %.
    • Schutzimpfungen vor Auslandsreisen: Sie erhalten von uns 100 Euro jährlich. 
  • Ist der gesetzliche Eigenanteil bei einer Krankenhausbehandlung privat mitversichert? Welche Unterlagen muss ich einreichen?

    Ja, der gesetzliche Eigenanteil ist nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Hierzu reichen Sie uns ganz einfach die Zuzahlungsquittung beziehungsweise die Rechnung mit der Diagnose und dem geplanten Behandlungszeitraum ein.

Leistungen der ambulanten Zusatzversicherung im ÜberblickLeistungen im Überblick

Leistungen Ambulant Komfort Tarif ES Ambulant Premium Tarif EST
Unser Bestseller
Ambulant Exklusiv Tarif EST+EZT
Heilmittel (gesetzlicher Eigenanteil)
Heilmittel

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei Heilmitteln (Massagen, Bäder, Fango usw.).

Heilmittel (gesetzlicher Eigenanteil)

Heilmittel

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei Heilmitteln (Massagen, Bäder, Fango usw.).

100 %

100 %

100 %

Medikamente (gesetzlicher Eigenanteil)
Medikamente

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei ärztlich verordneten Medikamenten.

Medikamente (gesetzlicher Eigenanteil)

Medikamente

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei ärztlich verordneten Medikamenten.

100 %

100 %

Brillen
Brillen

Leistung für Brillen oder Kontaktlinsen, sofern in der Tabelle genannt, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Brillen

Brillen

Leistung für Brillen oder Kontaktlinsen, sofern in der Tabelle genannt, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

180 EUR

200 EUR

200 EUR

Kontaktlinsen
Kontaktlinsen

Leistung für Kontaktlinsen oder Brillen, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen

Leistung für Kontaktlinsen oder Brillen, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

200 EUR

200 EUR

Heilpraktiker
Heilpraktiker

Übernahme von Kosten für naturheilkundliche Leistungen Ihres Heilpraktikers oder Arztes. Ab dem 3. Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro jährlich (im 1. Jahr bis 100 Euro, im 2. Jahr bis 200 Euro).

Heilpraktiker

Heilpraktiker

Übernahme von Kosten für naturheilkundliche Leistungen Ihres Heilpraktikers oder Arztes. Ab dem 3. Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro jährlich (im 1. Jahr bis 100 Euro, im 2. Jahr bis 200 Euro).

80 %

80 %

Zahnersatz

Zahnersatz

25 %

30 %

90 %

Inlays

Inlays

30 %

90 %

Krankenhaus­aufenthalt (Eigenanteil)
Krankenhausaufenthalt

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die vollen Kosten nur für das nächstgelegene Krankenhaus. Wir erstatten Ihnen die Mehrkosten für das Mehrbettzimmer im Krankenhaus Ihrer Wahl zu 100 %.

Krankenhaus­aufenthalt (Eigenanteil)

Krankenhausaufenthalt

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die vollen Kosten nur für das nächstgelegene Krankenhaus. Wir erstatten Ihnen die Mehrkosten für das Mehrbettzimmer im Krankenhaus Ihrer Wahl zu 100 %.

10 EUR/Tag

10 EUR/Tag

10 EUR/Tag

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen (Eigenanteil)
Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr.

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen (Eigenanteil)

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr.

10 EUR/Tag

10 EUR/Tag

Behandlung im Ausland
Behandlung im Ausland

Leistung für ambulante oder stationäre Heilbehandlung im Ausland (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer) und die Mehrkosten für medizinisch notwendige Rücktransporte.

Behandlung im Ausland

Behandlung im Ausland

Leistung für ambulante oder stationäre Heilbehandlung im Ausland (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer) und die Mehrkosten für medizinisch notwendige Rücktransporte.

100 %

100 %

100 %

Schutzimpfung vor Auslandsreisen
Schutzimpfung vor Auslandsreisen

Leistung für Schutzimpfungen vor Auslandsreisen. Versichert sind Impfungen gegen Cholera, Typhus, Malaria, Gelbfieber und Hepatitis.

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

Leistung für Schutzimpfungen vor Auslandsreisen. Versichert sind Impfungen gegen Cholera, Typhus, Malaria, Gelbfieber und Hepatitis.

100 EUR/Jahr

100 EUR/Jahr

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann Alter: 30 Jahre

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann Alter: 30 Jahre

10,60 EUR

22,88 EUR

37,38 EUR

Beitrag berechnen

Beitrag berechnen

Beitrag berechnen

Erstattungen Zahnersatz
Bis zum Ende des 1. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 1. Versicherungs­jahres

insg. 420 EUR

Bis zum Ende des 2. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 2. Versicherungs­jahres

insg. 840 EUR

Bis zum Ende des 3. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 3. Versicherungs­jahres

insg. 1.260 EUR

Bis zum Ende des 4. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 4. Versicherungs­jahres

insg. 1.680 EUR

Ab dem 5. Versicherungsjahr

Ab dem 5. Versicherungsjahr

unbegrenzt

Ambulant Komfort

Tarif ES

Heilmittel

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei Heilmitteln (Massagen, Bäder, Fango usw.).

Heilmittel (gesetzlicher Eigenanteil)

100 %

Medikamente

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei ärztlich verordneten Medikamenten.

Medikamente (gesetzlicher Eigenanteil)

Brillen

Leistung für Brillen oder Kontaktlinsen, sofern in der Tabelle genannt, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Brillen

180 EUR

Kontaktlinsen

Leistung für Kontaktlinsen oder Brillen, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Kontaktlinsen

Heilpraktiker

Übernahme von Kosten für naturheilkundliche Leistungen Ihres Heilpraktikers oder Arztes. Ab dem 3. Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro jährlich (im 1. Jahr bis 100 Euro, im 2. Jahr bis 200 Euro).

Heilpraktiker

Zahnersatz

25 %

Inlays

Krankenhausaufenthalt

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die vollen Kosten nur für das nächstgelegene Krankenhaus. Wir erstatten Ihnen die Mehrkosten für das Mehrbettzimmer im Krankenhaus Ihrer Wahl zu 100 %.

Krankenhaus­aufenthalt (Eigenanteil)

10 EUR/Tag

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr.

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen (Eigenanteil)

Behandlung im Ausland

Leistung für ambulante oder stationäre Heilbehandlung im Ausland (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer) und die Mehrkosten für medizinisch notwendige Rücktransporte.

Behandlung im Ausland

100 %

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

Leistung für Schutzimpfungen vor Auslandsreisen. Versichert sind Impfungen gegen Cholera, Typhus, Malaria, Gelbfieber und Hepatitis.

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann Alter: 30 Jahre

10,60 EUR

Beitrag berechnen

Erstattungen Zahnersatz

Bis zum Ende des 1. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 2. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 3. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 4. Versicherungs­jahres

Ab dem 5. Versicherungsjahr

Ambulant Premium

Tarif EST

Heilmittel

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei Heilmitteln (Massagen, Bäder, Fango usw.).

Heilmittel (gesetzlicher Eigenanteil)

100 %

Medikamente

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei ärztlich verordneten Medikamenten.

Medikamente (gesetzlicher Eigenanteil)

100 %

Brillen

Leistung für Brillen oder Kontaktlinsen, sofern in der Tabelle genannt, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Brillen

200 EUR

Kontaktlinsen

Leistung für Kontaktlinsen oder Brillen, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Kontaktlinsen

200 EUR

Heilpraktiker

Übernahme von Kosten für naturheilkundliche Leistungen Ihres Heilpraktikers oder Arztes. Ab dem 3. Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro jährlich (im 1. Jahr bis 100 Euro, im 2. Jahr bis 200 Euro).

Heilpraktiker

80 %

Zahnersatz

30 %

Inlays

30 %

Krankenhausaufenthalt

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die vollen Kosten nur für das nächstgelegene Krankenhaus. Wir erstatten Ihnen die Mehrkosten für das Mehrbettzimmer im Krankenhaus Ihrer Wahl zu 100 %.

Krankenhaus­aufenthalt (Eigenanteil)

10 EUR/Tag

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr.

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen (Eigenanteil)

10 EUR/Tag

Behandlung im Ausland

Leistung für ambulante oder stationäre Heilbehandlung im Ausland (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer) und die Mehrkosten für medizinisch notwendige Rücktransporte.

Behandlung im Ausland

100 %

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

Leistung für Schutzimpfungen vor Auslandsreisen. Versichert sind Impfungen gegen Cholera, Typhus, Malaria, Gelbfieber und Hepatitis.

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

100 EUR/Jahr

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann Alter: 30 Jahre

22,88 EUR

Beitrag berechnen

Erstattungen Zahnersatz

Bis zum Ende des 1. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 2. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 3. Versicherungs­jahres

Bis zum Ende des 4. Versicherungs­jahres

Ab dem 5. Versicherungsjahr

Ambulant Exklusiv

Tarif EST+EZT

Heilmittel

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei Heilmitteln (Massagen, Bäder, Fango usw.).

Heilmittel (gesetzlicher Eigenanteil)

100 %

Medikamente

Wir übernehmen den gesetzlichen Eigenanteil bei ärztlich verordneten Medikamenten.

Medikamente (gesetzlicher Eigenanteil)

100 %

Brillen

Leistung für Brillen oder Kontaktlinsen, sofern in der Tabelle genannt, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Brillen

200 EUR

Kontaktlinsen

Leistung für Kontaktlinsen oder Brillen, alle 24 Monate. Bei einer Veränderung der Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien auch jährlich.

Kontaktlinsen

200 EUR

Heilpraktiker

Übernahme von Kosten für naturheilkundliche Leistungen Ihres Heilpraktikers oder Arztes. Ab dem 3. Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro jährlich (im 1. Jahr bis 100 Euro, im 2. Jahr bis 200 Euro).

Heilpraktiker

80 %

Zahnersatz

90 %

Inlays

90 %

Krankenhausaufenthalt

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die vollen Kosten nur für das nächstgelegene Krankenhaus. Wir erstatten Ihnen die Mehrkosten für das Mehrbettzimmer im Krankenhaus Ihrer Wahl zu 100 %.

Krankenhaus­aufenthalt (Eigenanteil)

10 EUR/Tag

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen

Übernahme des Eigenanteils für maximal 28 Tage Aufenthalt pro Jahr.

Stationäre Kuren, Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen (Eigenanteil)

10 EUR/Tag

Behandlung im Ausland

Leistung für ambulante oder stationäre Heilbehandlung im Ausland (bei allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer) und die Mehrkosten für medizinisch notwendige Rücktransporte.

Behandlung im Ausland

100 %

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

Leistung für Schutzimpfungen vor Auslandsreisen. Versichert sind Impfungen gegen Cholera, Typhus, Malaria, Gelbfieber und Hepatitis.

Schutzimpfung vor Auslandsreisen

100 EUR/Jahr

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann Alter: 30 Jahre

37,38 EUR

Beitrag berechnen

Erstattungen Zahnersatz

Bis zum Ende des 1. Versicherungs­jahres

insg. 420 EUR

Bis zum Ende des 2. Versicherungs­jahres

insg. 840 EUR

Bis zum Ende des 3. Versicherungs­jahres

insg. 1.260 EUR

Bis zum Ende des 4. Versicherungs­jahres

insg. 1.680 EUR

Ab dem 5. Versicherungsjahr

unbegrenzt

Ambulante Zusatzversicherung Spezial
Kombinieren Sie die ambulante und stationäre Krankenzusatz­versicherung

Mit der ambulanten Krankenzusatzversicherung Spezial der HanseMerkur sind Sie bestens abgesichert, wenn es um Ihre Gesundheitsvorsorge und um naturheilkundliche Behandlungen geht. Für eine Leistungserstattung für Krankenhausaufenthalte mit der Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer und der Chefarzt- bzw. Spezialistenbehandlung wird ein Unfall als Ursache vorausgesetzt.

Optimale Ergänzung der gesetzlichen Leistungen mit der ambulanten ZusatzversicherungOptimale Ergänzung der gesetzlichen Leistungen

Leistungen der ambulanten Zusatzversicherung

Jederzeit auch Downgrade möglich: Wenn Sie sich zum jetzigen Zeitpunkt zum Beispiel für das Produkt Ambulant Premium entscheiden, können Sie jederzeit zum Produkt Ambulant Komfort wechseln.

Die HanseMerkur RechnungsApp
Schneller Rechnungen einreichen

Rechnungen können schnell mit der HanseMerkur RechnungsApp eingereicht werden. Diese gibt es jetzt mit der neuen Fotofunktion. Arztrechnungen, Rezepte oder Überweisungen können mit einem Klick übermittelt werden. Und das Gute, Sie sind in dem persönlichen Bereich Rechnungsdetails jederzeit über den Bearbeitungsstand Ihrer Rechnung informiert.

Download: Alle Infos zur ambulanten Zusatzversicherung

Download: Alle Leistungen auf einen BlickDownload

In unserem Informationsprospekt und der Verbraucherinformation erfahren Sie alle Details zu unserer ambulanten Zusatzversicherung zum Speichern oder Ausdrucken.