Zum Inhalt wechseln
Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung

Finanzielle Belastungen für Angehörige mindern
  • Individuelle Versicherungssumme bis 20.000 Euro
  • Annahme ohne Gesundheitsprüfung
  • Sofortige Leistung ohne Wartezeit bei Unfalltod
Beitrag berechnen
Sterbegeldversicherung Beiträge

Sterbegeldversicherung: Mit Senior Care für Hinterbliebene vorsorgenSchon heute für Angehörige vorsorgen

Siegel Softfair Top-Tarif: Sterbegeld der HanseMerkur Lebensversicherung

Wenn der Ernstfall eintritt und ein Angehöriger stirbt, wird das Leben der Hinterbliebenen unmittelbar auf den Kopf gestellt. Trauer setzt ein und lässt die vielen organisatorischen Angelegenheiten umso schwerer erscheinen. Wer möchte sich in einer solchen Situation obendrein noch Gedanken um Geld machen? Da Bestattungen selbst bei einem einfachen Reihengrab schon 7.000 Euro kosten können, sind die Sorgen jedoch nicht von der Hand zu weisen.

Die Sterbegeldversicherung Senior Care der HanseMerkur hilft Ihnen, schon heute für den Ernstfall vorzusorgen. Sie wählen eine individuelle Versicherungssumme, die ausreichend ist, um die Kosten für Ihre Bestattung abzudecken. Diese Summe wird dann im Todesfall an den Begünstigten der Versicherung ausgezahlt. Damit tragen Sie aktiv zur Versorgung Ihrer Hinterbliebenen bei. Auch wenn der Verlust eines geliebten Menschen nicht in Geld aufzuwiegen ist, so können Sie doch zumindest die finanzielle Belastung mindern.

Welche Bestattungskosten auf Ihre Angehörigen zukommen

Es gibt unterschiedliche Arten, bestattet zu werden. Auf eine Bestattung zu verzichten, ist allerdings nicht möglich, denn in Deutschland gilt Bestattungszwang. Ebenso gibt es einen Friedhofszwang, weshalb es nicht erlaubt ist, die Asche eines Verstorbenen im privaten Zuhause aufzubewahren. Somit führt kein Weg an den Kosten für die Bestattung und den Friedhof vorbei. Nach der Statistik des Bundesverbandes Deutscher Bestatter wählen

Sterbegeldversicherung Beratungsgespräch

Die Kosten können sehr unterschiedlich ausfallen, denn dazu gehören eine Reihe von Leistungen und Gebühren, deren Höhe abhängig von den individuellen Wünschen ist. Der Preis für einen Sarg kann zwischen 300 und 6.000 Euro liegen. Ein Grabstein verursacht inklusive Beschriftung, Einfassung und Aufstellung mindestens Kosten im vierstelligen Bereich. Hinzu kommen Friedhofsgebühren, der Aufwand für den Bestatter, Grabnutzungsgebühren, Kosten für die Amtsgänge sowie den Blumenschmuck und die Kaffeetafel.

Oftmals liegen die gesamten Bestattungskosten zwischen 5.000 und 12.000 Euro. Wenn Sie Ihren Angehörigen außerdem noch etwas Spielraum verschaffen möchten, um zum Beispiel die Grabpflege von einem Friedhofsgärtner übernehmen zu lassen, können Sie eine höhere Versicherungssumme von bis zu 20.000 Euro vereinbaren.

Gut zu wissen: Der Finanzanalyse-Anbieter „Softfair“ hat die Sterbegeldversicherung Senior Care der HanseMerkur mit dem Siegel „Top Tarif“ für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet – sie stellt also eine optimale Ergänzung zur Vorsorge für Ihre Angehörigen dar.

Leistungen der Sterbegeldversicherung im ÜberblickLeistungen der Sterbegeldversicherung

Leistungen Sterbegeldversicherung Senior Care
Individuelle Versicherungssumme
Individuelle Versicherungssumme

Sie können eine individuelle Versicherungssumme zwischen 3.000 und 20.000 Euro wählen. Bei Tod der versicherten Person zahlt die HanseMerkur die garantierte Versicherungssumme als einmalige Kapitalzahlung.

Individuelle Versicherungssumme

Individuelle Versicherungssumme

Sie können eine individuelle Versicherungssumme zwischen 3.000 und 20.000 Euro wählen. Bei Tod der versicherten Person zahlt die HanseMerkur die garantierte Versicherungssumme als einmalige Kapitalzahlung.

wählbar zwischen 3.000 EUR und 20.000 EUR

Versicherungs­dauer

Versicherungs­dauer

lebenslang

Keine Gesundheitsfragen

Keine Gesundheitsfragen

Beitragsbefreiung möglich
Beitragsbefreiung möglich

Bei Zahlungsschwierigkeiten können Sie sich vollständig oder teilweise beitragsfrei stellen lassen. Alternativ ist auch eine Herabsetzung des Beitrages möglich.

Beitragsbefreiung möglich

Beitragsbefreiung möglich

Bei Zahlungsschwierigkeiten können Sie sich vollständig oder teilweise beitragsfrei stellen lassen. Alternativ ist auch eine Herabsetzung des Beitrages möglich.

Monatsbeitrag am Beispiel Frau/Mann,
40 Jahre, 7.000 EUR Versicherungssumme

Monatsbeitrag am Beispiel Frau/Mann,
40 Jahre, 7.000 EUR Versicherungssumme

18,86 EUR

Beitrag berechnen

» Angebot anfordern

Sterbegeldversicherung

Senior Care

Individuelle Versicherungssumme

Sie können eine individuelle Versicherungssumme zwischen 3.000 und 20.000 Euro wählen. Bei Tod der versicherten Person zahlt die HanseMerkur die garantierte Versicherungssumme als einmalige Kapitalzahlung.

Individuelle Versicherungssumme

wählbar zwischen 3.000 EUR und 20.000 EUR

Versicherungs­dauer

lebenslang

Keine Gesundheitsfragen

Beitragsbefreiung möglich

Bei Zahlungsschwierigkeiten können Sie sich vollständig oder teilweise beitragsfrei stellen lassen. Alternativ ist auch eine Herabsetzung des Beitrages möglich.

Beitragsbefreiung möglich

Monatsbeitrag am Beispiel Frau/Mann,
40 Jahre, 7.000 EUR Versicherungssumme

18,86 EUR

Beitrag berechnen

» Angebot anfordern

0 Bewertungen

0.0/5

Letzte Bewertung:

Letzte Bewertung von Kunden

Echte Bewertungen von Kunden für Kunden:
Alle HanseMerkur-Kunden können eine Bewertung über das unabhängige Bewertungsportal eKomi abgeben.

Fragen und Antworten zur Sterbegeldversicherung

  • Warum benötige ich eine Sterbegeldversicherung? Zweckgebundene Absicherung zur Entlastung von Hinterbliebenen

    Auf die Hinterbliebenen kommt eine große Belastung zu, wenn ein Angehöriger verstirbt. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um einen plötzlichen Unfalltod oder das Versterben nach langer Krankheit handelt. Mit der Sterbegeldversicherung verschaffen Sie Ihren Hinterbliebenen einen finanziellen Freiraum, der ihnen zumindest eine Sorge abnimmt.

    Manchmal wird dazu geraten, das Geld selbst anzusparen. Verzichten Sie hierbei auf Bargeld oder einen Betrag auf dem Sparbuch. Bargeld kann verloren gehen oder gestohlen werden, außerdem fällt es, ebenso wie die Einlage auf dem Sparbuch, automatisch in die Erbmasse. Dann ist nicht mehr sichergestellt, dass das Geld für den angedachten Zweck verwendet wird. Dies können Sie mit der Sterbegeldversicherung umgehen. Übrigens sind Guthaben in Sterbegeldversicherungen – anders als bei manchen Lebensversicherungen – auch vor dem Zugriff durch das Sozialamt geschützt.

  • Wer kann eine Sterbegeldversicherung beantragen? Eintrittsalter zwischen 40 und 80 Jahren

    Um die Sterbegeldversicherung der HanseMerkur abschließen zu können, müssen Sie mindestens 40 Jahre alt sein. Das Höchstalter zum Abschluss der Versicherung liegt bei 80 Jahren. Die Beitragszahlungsdauer ist begrenzt und läuft bis zum 85. Lebensjahr bei Erleben. Der Versicherungsschutz gilt lebenslang.

  • Was ist bei einer Beantragung zu beachten? Verzicht auf die Gesundheitsprüfung

    Bei der Wahl der Versicherungssumme sind Sie weitestgehend frei: Sie können eine Todesfallleistung zwischen 3.000 Euro und 20.000 Euro wählen, sodass auch für aufwendigere Bestattungen ausreichend gesorgt sein sollten.

    Da die HanseMerkur die Sterbegeldversicherung Senior Care für ältere Personen, die sich Gedanken um Ihre Angehörigen machen, zugeschnitten hat, gibt es keine Gesundheitsprüfung. Sie werden also nicht mit unangenehmen Fragen konfrontiert.

    Beachten Sie dabei jedoch, dass es eine Wartezeit von 36 Monaten gibt. Sollte der Todesfall in diesem Zeitraum eintreten, werden die bis dahin gezahlten Beiträge ausgezahlt, nicht aber die gesamte Versicherungssumme. Bei einem Unfall wird die vereinbarte Versicherungssumme sofort und zu 100 % geleistet.
    Damit sind Ihre Angehörigen im Ernstfall zumindest von der finanziellen Bürde befreit, denn die Versicherung gilt ein Leben lang.

    Tipp: Die Beitragszahlung ist sowohl über einen monatlichen, viertel-, halb- und jährlichen Betrag möglich. Bei gleicher Versicherungssumme ist der absolute Beitrag niedriger, wenn Sie zum Beispiel eine jährliche Zahlung vereinbaren.

Woran Angehörige im Ernstfall denken sollten

Checkliste Sterbegeldversicherung

Neben der extremen emotionalen Belastung sieht man sich mit einer Vielzahl an Formalitäten konfrontiert. Diese müssen in einem kurzen Zeitfenster, meist vor der Beerdigung, erledigt werden. Dies sorgt für zusätzlichen Stress in einer ohnehin belastenden Situation. Hinzu kommt, dass sich die wenigsten Menschen mit all den Formalitäten auskennen, die sie erwarten. Die Gefahr, etwas zu vergessen, ist also groß.

Die HanseMerkur stellt Ihnen eine Checkliste zur Verfügung, in der die notwendigen Schritte und Formalitäten aufgeführt sind. Drucken Sie diese für die ersten Schritte in einem Todesfall aus und legen Sie diese zu den Unterlagen der Sterbegeldversicherung. So sind die Dokumente griffbereit, wenn der Ernstfall eingetroffen ist. Dazu gehören:

Download: Alle Infos zur Sterbegeldversicherung
Download: Alle Leistungen auf einen BlickDownload

In unserem Informationsprospekt und der Verbraucherinformation erfahren Sie alle Details zu unserer Sterbegeldversicherung zum Speichern oder Ausdrucken.

Beitrag berechnen *Monatsbeitrag für das Beispiel Mann/Frau, Alter: 40 Jahre, Versicherungssumme: 7.000 Euro