Zum Inhalt wechseln
Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung

Unsere Produkt-Highlights
  • Individuelle Versicherungssumme möglich
  • Ohne Gesundheitsprüfung
  • Sofortige Leistung bei Unfalltod
Beitrag berechnen
Siegel Softfair Top-Tarif: Sterbegeld der HanseMerkur Lebensversicherung

Angehörige rechtzeitig absichern durch Sterbegeldversicherung

Seitdem die Krankenkassen kein Sterbegeld mehr zahlen, ist die Sterbegeldversicherung ein wichtiges Thema. Unsere Sterbegeldversicherung Senior Care zahlt im Todesfalle des Versicherten eine festgelegte Summe an den Begünstigten aus. So kann zumindest der finanzielle Verlust aufgefangen werden.

Produktinformationen zur Sterbegeldversicherung

  • Warum benötigt man eine Sterbegeldversicherung?

    Ein Thema, das in unserer Gesellschaft gern verdrängt wird, ist das Thema Sterben. Doch über kurz oder lang betrifft es jeden von uns, deswegen sollte man auch ruhig darüber reden. Allein den Angehörigen zuliebe ist es ein gutes Gefühl, an alles gedacht zuhaben. Denn tritt der Ernstfall ein, sind die Hinterbliebenen neben der Trauer und der Abwicklung von Formalitäten mit oftmals enormen Kosten konfrontiert, die sie oft überfordern.

  • Welche Vorteile hat unsere Sterbegeldversicherung?

    • Keine Gesundheitsprüfung
    • Lebenslanger, kostengünstiger Versicherungsschutz
    • Sowohl laufende Beitragszahlung als auch Einmalbeitrag möglich
    • Eintrittsalter zwischen 40 und 80 Jahren
    • Bei Unfalltod Auszahlung der vollen Versicherungssumme von Beginn an
    • Individuelle Todesfallleistung bis 20.000 Euro möglich

  • Wer kann eine Sterbegeldversicherung beantragen und was ist zu beachten?

    Das Eintrittsalter muss mindestens 40 Jahre, maximal 80 Jahre sein, um eine Sterbegeldversicherung abzuschließen. Die Beitragszahldauer läuft bis 85 Jahre bei Erleben.
    Bei der Versicherungssumme gibt es keinen Mindestwert. Die Höchstleistung ist auf 20.000 Euro begrenzt.

    Es besteht eine garantierte Annahme des Versicherungsantrages ohne Gesundheitsprüfung. Allerdings ist eine Wartezeit von 36 Monaten zu beachten. Bei einem Unfall wird die Versicherungssumme sofort geleistet.

Leistungen der Sterbegeldversicherung im Überblick

Leistungen Sterbegeldversicherung Senior Care
Versicherungs­summe:
Versicherungssumme

Sie können einen individuellen Betrag von 3.000 bis 20.000 Euro wählen.

Versicherungs­summe:

Versicherungssumme

Sie können einen individuellen Betrag von 3.000 bis 20.000 Euro wählen.

5.000 EUR

Versicherungs­dauer

Versicherungs­dauer

lebenslang

Beitragszahlungs­dauer

Beitragszahlungs­dauer

45 Jahre

Ihre Versorgung
Ihre Versorgung

Bei Tod ab dem 36. Monat werden 5.000 Euro als Hinterbliebenenversorgung geleistet. Sollte der Tod in Folge eines Unfalls verursacht werden, wird bereits ab Versicherungsbeginn 100 Prozent der garantierten Versicherungssumme an die Angehörigen geleistet.

Ihre Versorgung

Ihre Versorgung

Bei Tod ab dem 36. Monat werden 5.000 Euro als Hinterbliebenenversorgung geleistet. Sollte der Tod in Folge eines Unfalls verursacht werden, wird bereits ab Versicherungsbeginn 100 Prozent der garantierten Versicherungssumme an die Angehörigen geleistet.

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann
Alter: 40 Jahre

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann
Alter: 40 Jahre

13,64 EUR

Angebot anfordern Beitrag berechnen
Sterbegeldversicherung

Senior Care

Versicherungssumme

Sie können einen individuellen Betrag von 3.000 bis 20.000 Euro wählen.

Versicherungs­summe:

5.000 EUR

Versicherungs­dauer

lebenslang

Beitragszahlungs­dauer

45 Jahre

Ihre Versorgung

Bei Tod ab dem 36. Monat werden 5.000 Euro als Hinterbliebenenversorgung geleistet. Sollte der Tod in Folge eines Unfalls verursacht werden, wird bereits ab Versicherungsbeginn 100 Prozent der garantierten Versicherungssumme an die Angehörigen geleistet.

Ihre Versorgung

*Monatlicher Beitrag für Frau/Mann
Alter: 40 Jahre

13,64 EUR

Siegel Softfair Top-Tarif: Sterbegeld der HanseMerkur Lebensversicherung
Tabelle mit einer Aufstellung über Bestattungskosten
Gut zu wissen:Zahlen, Daten, Fakten

Nach der Statistik des Bundesverbandes deutscher Bestatter wählen 45,5 Prozent eine Erdbestattung, 54,5 Prozent eine Feuerbestattung und 2,5 Prozent Seebestattungen. Etwa bei fünf Prozent liegen die anonymen Bestattungen.

Aktuelle Kosten: Für eine schlichte Beerdigung in einem Reihengrab werden schnell 7.000 Euro fällig. Und es kommen weitere Kosten wie zum Beispiel Grabkosten und Friedhofspflege dazu.

Checkliste für den Todesfall

Unser Tipp: Checkliste für den Ernstfall

Ein Todesfall in der Familie, vor allem wenn er unerwartet eintritt, kann einen Schock auslösen. Die Angehörigen haben unter einer extrem emotionalen Belastung eine große Anzahl an organisatorischen Aufgaben in einem meist kurzen Zeitfenster bis zur Beerdigung zu erledigen.

Download: Alle Infos zur Sterbegeldversicherung
Download: Alle Leistungen auf einen BlickDownload

In unserem Informationsprospekt und der Verbraucherinformation erfahren Sie alle Details zu unserer Sterbegeldversicherung zum Speichern oder Ausdrucken.