Zum Inhalt wechseln

Die Pflegestärkungsgesetze

Seit 1995 ist die Pflegepflichtversicherung Bestandteil der Sozialversicherungen. Versicherungspflichtig sind alle Mitglieder der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung. Drei Pflegestärkungsgesetze wurden seitdem verabschiedet, die die Leistungen für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige verbessern sollen.

Das Erste Pflegestärkungsgesetz (PSG I) ist am 1. Januar 2015 in Kraft getreten und regelt die Neuausrichtung der Pflegeunterstützung. Der Leistungskatalog der Pflegeversicherung wurde erweitert, Zuschüsse erhöht und die Situation von pflegenden Angehörigen verbessert. 

Das Zweiten Pflegestärkungsgesetz (PSG II) ist am 1. Januar 2017 in Kraft getreten und hat die Pflegebedürftigkeit neu definiert. Unabhängig davon, ob Pflegebedürftige körperlich, geistig oder psychisch beeinträchtigt sind, werden sie gleichberechtigt behandelt und haben Zugang zu Pflegeleistungen. Die Pflegebedürftigkeit orientiert sich an der individuellen Lebenssituation des Einzelnen, an seinen Fähigkeiten und Beeinträchtigungen.

Das Dritte Pflegestärkungsgesetz (PSGIII) ist ebenfalls im Januar 2017 in Kraft getreten und regelt den Ausbau der Pflegeberatung sowie die Kontrolle und Qualitätssicherung von Pflegeanbietern.

Seit dem 1. Januar 2019 beträgt der Beitragssatz zur sozialen Pflegeversicherung für gesetzlich Krankenversicherte 3,05 bzw. 3,3 Prozent für Kinderlose. In der privaten Pflegepflichtversicherung führt die Leistungserweiterung ebenfalls zu Beitragserhöhungen.

Leistungen in der Pflegepflichtversicherung

Die Höhe der Pflegeleistungen ist abhängig vom Pflegegrad. Grundlage für die Einstufung in einen Pflegegrad ist eine Begutachtung, die in sechs Bereichen erfolgt. Die einzelnen Beurteilungen werden zu einer Gesamtbewertung zusammengeführt, aus der sich der Pflegegrad ergibt. Weitere Informationen zur Begutachtung finden Sie in unseren Erläuterungen dazu.

Hier einen Überblick über die wichtigsten Leistungen in den einzelnen Pflegegraden: 

Die wichtigsten Leistungen im Überblick
Pflegegrad 1
Pflegegeld

Pflegegeld

Häusliche Pflegehilfe

Häusliche Pflegehilfe

Beratungseinsatz

Beratungseinsatz

23,00 EUR

Teilstationäre Pflege

Teilstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege

125,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

Zuschuss Behinderteneinrichtung

Zuschuss Behinderteneinrichtung

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 2
Pflegegeld

Pflegegeld

316,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

Häusliche Pflegehilfe

689,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

Beratungseinsatz

23,00 EUR pro Halbjahr

Teilstationäre Pflege

Teilstationäre Pflege

689,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege

770,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 3
Pflegegeld

Pflegegeld

545,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

Häusliche Pflegehilfe

1.298,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

Beratungseinsatz

23,00 EUR pro Halbjahr

Teilstationäre Pflege

Teilstationäre Pflege

1.298,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege

1.262,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 4
Pflegegeld

Pflegegeld

728,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

Häusliche Pflegehilfe

1.612,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

Beratungseinsatz

33,00 EUR pro Vierteljahr

Teilstationäre Pflege

Teilstationäre Pflege

1.612,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege

1.775,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 5
Pflegegeld

Pflegegeld

901,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

Häusliche Pflegehilfe

1.995,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

Beratungseinsatz

33,00 EUR pro Vierteljahr

Teilstationäre Pflege

Teilstationäre Pflege

1.995,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege

2.005,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 1

Pflegegeld

Häusliche Pflegehilfe

Beratungseinsatz

23,00 EUR

Teilstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege

125,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

Kurzzeitpflege

Zuschuss Behinderteneinrichtung

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 2

Pflegegeld

316,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

689,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

23,00 EUR pro Halbjahr

Teilstationäre Pflege

689,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

770,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 3

Pflegegeld

545,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

1.298,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

23,00 EUR pro Halbjahr

Teilstationäre Pflege

1.298,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

1.262,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 4

Pflegegeld

728,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

1.612,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

33,00 EUR pro Vierteljahr

Teilstationäre Pflege

1.612,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

1.775,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

2.952,00 EUR

Pflegegrad 5

Pflegegeld

901,00 EUR pro Monat

Häusliche Pflegehilfe

1.995,00 EUR pro Monat

Beratungseinsatz

33,00 EUR pro Vierteljahr

Teilstationäre Pflege

1.995,00 EUR pro Monat

Vollstationäre Pflege

2.005,00 EUR pro Monat

Entlastungsbetrag

125,00 EUR pro Monat

Pflegekurs

Wohnumfeldverbesserung

4.000,00 EUR

Pflegehilfsmittel

Wohngruppenzuschlag

214,00 EUR pro Monat

Verhinderungspflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Kurzzeitpflege

1.612,00 EUR pro Kalenderjahr

Zuschuss Behinderteneinrichtung

266,00 EUR pro Monat

Zusätzliche Betreuungsleistungen stationär

Rückstufung

2.952,00 EUR

Die gesetzlichen Leistungen aus der Pflegepflichtversicherung sind als Basisschutz zu verstehen. Die tatsächlichen Pflegekosten gehen oft deutlich über die gezahlten Zuschüsse hinaus. Um diese Lücke zu schließen ist der Abschluss einer privaten Pflegezusatzversicherung empfehlenswert.

Video zur Pflegeversicherung
Wie funktioniert die Pflegeversicherung?

Wie funktioniert eigentlich die Pflegeversicherung? Was sind Pflegegrade und wie viele gibt es? Nach welchen Beurteilungskriterien erfolgt die Einstufung über den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung? In unserem Video erfahren Sie kurz und knapp alles Wissenswerte.