Zum Inhalt wechseln
DAK Plus Sterbegeld

DAK Plus Sterbegeld

Absicherung für den Ernstfall
  • Exklusiv günstige Beiträge
  • Ohne Gesundheitsfragen
  • Bei Unfalltod sofortige Leistung
Jetzt abschließen

Vorsorge, die jeder treffen sollteTodesfallvorsorge

Es gibt Dinge im Leben, die nimmt man lieber aktiv in die Hand. Zum Beispiel, wenn es um die eigene Bestattung geht. Ein Thema, das hoffentlich noch in weiter Ferne liegt. Fakt ist: Bestattungen sind teuer und heute so individuell wie die Menschen, um die getrauert wird. Schon eine schlichte Beisetzung kann 6.000 Euro kosten. Diese finanzielle Belastung muss in der Regel von Ihren Angehörigen getragen werden. Deshalb sollten Sie vorsorgen. Als Versicherter der DAK-Gesundheit profitieren Sie zudem von exklusiv günstigen Beiträgen.

Produkt­informationen

Mit DAK Plus Sterbe­geld profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
DAK Plus Sterbegeld

So günstig ist Vorsorge

Ein 60-jähriger Mann zahlt aktuell für 6.000 Euro Versicherungssumme statt 29,25 Euro nur 26,33 Euro aufgrund der Verrechnung der Überschüsse mit den Beiträgen. Die Beitragsverrechnung gilt für 2017 (Höhe der Überschüsse nicht garantiert).

Info-Film: DAK Plus Sterbegeld einfach erklärtInfo-Film

Schon eine schlichte Beisetzung kann 6.000 Euro kosten. Diese finanzielle Belastung muss in der Regel von Ihren Angehörigen getragen werden. Deshalb sollten Sie vorsorgen.

Fragen und Antworten zu den LeistungenFragen und Antworten

  • Warum ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll?

    Früher gab es ein gesetzliches Sterbegeld. Allerdings wurde dies schon 2004 vom Gesetzgeber gestrichen. Ein guter Grund, sich in der heutigen Zeit für DAK Plus Sterbegeld als Todesfallabsicherung zu entscheiden. Die Kosten für eine Bestattung sind nicht zu unterschätzen. Schon eine schlichte Beisetzung kann bis zu 6.000 Euro kosten. Zusätzlich können Kosten für die Ausstellung des Totenscheins, die Auflösung der Wohnung, noch fällige Mieten oder die spätere Grabpflege entstehen. Diese finanziellen Belastungen müssen in der Regel von Ihren Angehörigen getragen werden

  • Welche Leistungshöhe kann ich absichern?

    Bei DAK Plus Sterbegeld können Sie zwischen drei Versicherungssummen wählen. Ob 2.000 Euro, 6.000 Euro oder 10.000 Euro – entscheiden Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen. Die Auszahlung kann zur freien Verfügung genutzt werden.

  • Wie hoch sind die Beiträge?

    Für Versicherte der DAK-Gesundheit ist der Beitrag exklusiv günstig. Unter "Beitrag berechnen" finden Sie Ihren individuellen Beitrag heraus. Das Ergebnis ist ein monatlicher Maximalbeitrag. Denn der besondere Vorteil von DAK Plus Sterbegeld: Die Überschüsse werden direkt mit den Beiträgen verrechnet. Ihr tatsächlicher Beitrag ist also von Beginn an deutlich günstiger.

  • Wer erhält die Versicherungsleistung?

    Die Leistungen aus dem Vertrag erbringen wir an Sie als unseren Versicherungsnehmer oder an Ihre Erben, sofern Sie uns keine andere Person benannt haben, die bei Eintritt des Versicherungsfalls die Ansprüche aus dem Vertrag erwerben soll (Bezugsberechtigter). Bis zum Eintritt des Versicherungsfalls können Sie das Bezugsrecht jederzeit widerrufen.

  • Wie hoch sind die tatsächlichen Leistungen im Todesfall?

    Stirbt die versicherte Person vor Ablauf von 36 Monaten nach Versicherungsbeginn, zahlen wir die eingezahlten Beiträge zurück.

    Bei Tod der versicherten Person nach Ablauf der 36 Monate zahlen wir die garantierte Versicherungssumme als einmalige Kapitalzahlung. Die Kapitalzahlung kann sich noch durch die Überschussbeteiligung erhöhen.

    Bei einem Todesfall innerhalb der 36 Monate durch einen Unfall, erstatten wir die volle Höhe der Versicherungssumme.

  • Mit welchen Kosten muss ich für eine Bestattung rechnen?

    Die Bestattungskosten sind je nach Beisetzungsart und Leistungsumfang sehr unterschiedlich. Auch die öffentlichen Gebühren können sehr stark variieren. Durchschnittlich werden ca. 5.000 Euro für eine Beisetzung ausgegeben. Oftmals entstehen auch noch zusätzliche Aufwendungen für die Ausstellung des Totenscheins, die Regelung der Grabpflege, Kosten für die Auflösung der Wohnung oder noch fällige Mieten.

Download: Alle Infos zur Sterbegeldversicherung
Download: Alle Leistungen auf einen BlickDownload

In der Verbraucherinformation erfahren Sie alle Details zu DAK Plus Sterbegeld zum Speichern oder Ausdrucken.