Zum Inhalt wechseln

HanseMerkur: Johannes Ganser ist neues Vorstandsmitglied

Dr. Andreas Gent wechselt in den Aufsichtsrat

Hamburg, 2. Juli 2019. Die Aufsichtsräte der HanseMerkur haben am 28. Juni 2019 Johannes Ganser, bisher Chief Sales Officer der HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR), zum Vorstandsmitglied der Konzernobergesellschaft HanseMerkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, der HanseMerkur Holding AG sowie weiterer operativer Versicherungsgesellschaften der HanseMerkur Gruppe gewählt. Er übernimmt die Verantwortung für die Ressorts Kooperations- und Reisevertrieb, Personal, Partnermanagement und Compliance. Ganser folgt auf Dr. Andreas Gent, der seit 2001 im Vorstand tätig war und jetzt den Aufsichtsratsvorsitz in den operativen Gesellschaften HanseMerkur Kranken, HanseMerkur Leben und HanseMerkur Allgemeine übernimmt. 

Johannes Ganser (40) ist Diplom-Betriebswirt und Luftverkehrskaufmann und hat an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Stuttgart sowie am Boston College/USA studiert. Er war von 1999 bis 2007 bei der Deutschen Lufthansa AG in verschiedenen Managementpositionen tätig und dort u.a. für die Miles & More Travel-Partnerschaften verantwortlich. Von 2007 bis 2010 hatte er als Leiter Kundenbindung & Kooperationen sowie als stellvertretender Leiter Marketing & E-Commerce die Gesamtverantwortung für das Kundenbindungsprogramm „topbonus“ und den Kooperationsvertrieb bei Air Berlin. Ganser wechselte im Jahre 2010 als Bereichsdirektor Touristik Deutschland zur HanseMerkur Reiseversicherung AG, wo er zuletzt als Chief Sales Officer für den B2C/B2B-Vertrieb online und offline in Deutschland und Europa (Reisebüros, Veranstalter, Airlines, Online Travel Agents sowie diverse Websites und Callcenter) verantwortlich zeichnete. Ganser ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Dr. Andreas Gent (62) kam nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Promotion im Sozialversicherungsrecht im Jahre 1988 zur HanseMerkur. Nach führenden Positionen im Marketing, der Außendienst-Verwaltung und im Bereich Kooperationen wurde er im Mai 2001 in den Vorstand berufen. Unter seiner Verantwortung wurden u.a. große und sehr erfolgreiche Kooperationsvereinbarungen mit der DAK-Gesundheit, der Fielmann AG und der Hamburger Sparkasse geschlossen. Der von ihm geführte Kooperationsvertrieb konnte in den letzten 15 Jahren mehr als 8 Millionen Kunden für die HanseMerkur gewinnen. Der Umsatz im Geschäftsfeld Reise & Freizeit stieg seit seinem Eintritt in den Vorstand der HMR im Jahre 2006 von 91,7 Mio. Euro auf 224,3 Mio. Euro (2018). Unter seiner Führung als Personalvorstand wurde die HanseMerkur in den letzten fünf Jahren mehrfach als vorbildliches Unternehmen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, das betriebliche Gesundheitsmanagement und als besonders attraktiver Arbeitgeber ausgezeichnet. Ab sofort ist Dr. Gent Aufsichtsratschef der Gesellschaften HanseMerkur Krankenversicherung AG, HanseMerkur Lebensversicherung AG und HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG. Er wird Herrn Ganser für eine Übergangszeit noch in allen Fragen rund um das Reiseversicherungsgeschäft, insbesondere im Bereich der Internationalisierungsstrategie, begleiten.