Zum Inhalt wechseln

Vorhang auf: HanseMerkur und tourVERS versichern Passionsspiele Oberammergau 2020

Hamburg, 14. März 2018 – Die 42. Passionsspiele Oberammergau stehen unter einem guten Stern. Als exklusive Versicherungspartner bieten die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) und die tourVERS GmbH Besuchern der Traditionsveranstaltung eine Kundengeldabsicherung sowie maßgeschneiderte Reiseschutzprodukte.

Die Kooperation begann mit dem Ticket-Verkaufsstart am 9. März 2018. Ein wesentlicher Bestandteil ist die über tourVERS gewährte Kundengeldabsicherung.
„Wir sind stolz darauf, das auf der ganzen Welt bekannte Großereignis Oberammergauer Passionsspiele 2020 als Partner zu begleiten. Mit unserem Sicherungsschein sind die An- und Restzahlungen der Reisenden für die Oberammergauer Passionsspiele optimal abgesichert“, erklärt tourVERS-Geschäftsführer Michael Wäldle.

Zum Angebot der HMR zählt unter anderem ein Kartenrücknahmeschutz für Kunden, die dem Schauspiel doch nicht beiwohnen können. Arrangementgäste können zur Absicherung einen Reiserücktrittsschutz und umfangreiche Versicherungspakete inklusive Reisegepäckversicherung sowie Krankenrücktransport buchen. Anreisende aus dem Ausland können sich über eine Police für die Dauer ihres Aufenthalts in Deutschland krankenversichern.

„Mit der Zusammenarbeit baut die HanseMerkur Reiseversicherung AG ihre Position als Qualitätsanbieter im Bereich Ticketschutz aus“, sagt Dr. Andreas Gent, Vorstand Reisevertrieb und Kooperationen der HMR. „Dabei reicht die 385-jährige Historie der Passionsspiele sogar noch viel weiter zurück als die der 1875 gegründeten HanseMerkur. Wir freuen uns sehr über diese gelungene Partnerschaft.“


Über die HanseMerkur Reiseversicherung AG
Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel zählt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zu den größten Unternehmen der touristischen Assekuranz in Deutschland. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen, leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der 2016 einen Jahresumsatz von rund 1,87 Milliarden Euro erwirtschaftete. Als Marktführer in der See-, Airline und Bustouristik konnte die HMR in 2017 eine Beitragseinnahme von 201,5 Mio. Euro verzeichnen. Sie verfügt sowohl über standardisierte als auch vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reise-Kranken- und Notfall- sowie Reiserücktritts-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Reiseunfall- und Kautionsversicherung. Weitere Informationen unter www.hmrv.de.

Über die tourVERS GmbH
Seit der Einführung der Insolvenzversicherungspflicht für Reiseveranstalter im Jahr 1994 ist tourVERS einer der führenden Anbieter und bietet individuelle Versicherungslösungen zu bestmöglichen Konditionen. Weitere Informationen unter www.tourvers.de

Über die Passionsspiele Oberammergau
Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen. Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Bereits in der Mitte des 18. Jahrhunderts kamen Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau, angezogen durch die große Kraft und Ausstrahlung des Spiels. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf, das die Oberammergauer in einer einzigartigen Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben. Weitere Informationen unter www.passionsspiele-oberammergau.de