Zum Inhalt wechseln
Wir sind für Sie da!

Vorteilsangebote und Kooperationen

Wir sind für Sie da

Vorteilsangebote – exklusive Angebote für HanseMerkur-Kunden

Mit ausgewählten Unternehmen und Start ups im Gesundheitsmarkt hat die HanseMerkur Kooperationen und Mehrwertverträge abgeschlossen. Unsere Kundinnen und Kunden genießen dadurch Servicevorteile und einen bevorzugten Zugang zu innovativen und zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen.

Unabhängige ärztliche Zweitmeinung
Ärztlicher Zweitmeinungsservice Ärztlicher Zweitmeinungsservice bei schwerwiegenden Erkrankungen

Sie haben die Wahl zwischen mehreren Behandlungsmöglichkeiten und wissen nicht, welche die richtige für Sie ist? Gerade bei einer seltenen oder komplexen Erkrankung oder bei einem bevorstehenden Eingriff ist es für die meisten Patienten nahezu unmöglich eine vorgeschlagene Therapie oder Operation medizinisch zu beurteilen. Hier bietet Ihnen unser Zweitmeinungsservice schnelle und unkomplizierte Hilfe.

  • Inhalt

    Gemeinsam mit unserem Partner BetterDoc, dem deutschen Marktführer auf dem Gebiet der Vor-Ort-Zweitmeinung, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei schwerwiegenden Diagnosen unabhängig, neutral und auf Ihre spezielle medizinische Situation bezogen, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen oder einen hochspezialisierten Facharzt für Ihre Behandlung/Operation zu finden. 

    Wann lohnt es sich eine Zweitmeinung einzuholen?

    • Sie möchten sichergehen, dass die Therapieempfehlung tatsächlich die beste Behandlung für Sie ist?
    • Sie sind unsicher in Bezug auf die angebotenen Therapiemöglichkeiten.
    • Ihr behandelnder Arzt ist kein ausgewiesener Spezialist für Ihr Krankheitsbild.


    Diagnosen, bei denen eine Zweitmeinung sinnvoll sein kann:

    • Geplante Operationen (beispielsweise Rücken, Hüfte, Knie, Schulter, Herz, Prostata, Auge)
    • Krebserkrankungen
    • Chronische Erkrankungen
    • Seltene Erkrankungen
  • Voraussetzung

    Für Sie besteht eine Krankenvollversicherung bei der HanseMerkur Krankenversicherung AG.

  • Ablauf

    Kontaktieren Sie BetterDoc online unter www.betterdoc.org/HanseMerkur oder telefonisch unter 0800 – 444 6 999. Damit Sie als HanseMerkur Krankenvollversicherter registriert werden und den BetterDoc-Service kostenlos erhalten, geben Sie bitte zuerst diesen Code HM99-PT18 an.

    Beschreiben Sie Ihr Anliegen über die Kundenhotline von BetterDoc oder vereinbaren einen Rückruftermin auf der BetterDoc Website. Jeder Patient wird von einem festen Ansprechpartner betreut. Ihr persönlicher BetterDoc-Arzt analysiert Ihre Situation und recherchiert für Sie passende Spezialisten. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie Ihre individuelle Expertenempfehlung. Auf Wunsch vereinbart BetterDoc einen Termin bei dem Arzt bzw. der Klinik Ihrer Wahl.

  • Kosten

    Als HanseMerkur Krankenvollversicherter erhalten Sie den BetterDoc-Service kostenlos. Behandlungskosten durch den empfohlenen Arzt bzw. der empfohlenen Klinik werden im tariflichen Rahmen erstattet. 

CARDIOGO-App – telemedizinische Unterstützung für Herzpatienten

CARDIOGO-App

Sie hatten einen kardiologischen Vorfall, z.B. einen Herzinfarkt und sind jetzt unsicher? Sie fragen sich, ob es Sie noch einmal treffen wird und was Sie dann nachts oder am Wochenende tun sollen, wenn Sie sich nicht gut fühlen? Vielleicht hatten Sie auch schon einige Male einen „Fehlalarm“ und scheuen davor zurück, gleich die nächste Notaufnahme eines Krankenhauses aufzusuchen. 

Dann kann Ihnen möglicherweise der telemedizinische CARDIOGO-Service die Sicherheit zurückgeben, die Sie sich wünschen: Ein mobiles Mini-EKG-Gerät, eine digitale Gesundheitsakte und die CARDIOGO-App für Ihr Smartphone sind die zentralen Bestandteile. Bei akuten Herzbeschwerden ist rund um die Uhr, 7 Tage die Woche ein Kardiologe des CARDIOGO-Netzwerks verfügbar, der sich Ihr aufgezeichnetes EKG ansieht und mit Ihnen die weiteren Schritte bespricht. Dieser Service, der unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes Niedergelassener Kardiologen e.V. steht, ist damit die perfekte Ergänzung zur ärztlichen Betreuung vor Ort. 

Im Rahmen eines Modellprojekts übernimmt die HanseMerkur für interessierte Herzpatienten die Kosten für den CARDIOGO-Service für den Zeitraum von 12 Monaten. Voraussetzung ist eine Krankheitskostenvoll- oder Beihilfeversicherung bei der HanseMerkur und das Vorliegen einer der definierten Einschlussdiagnosen. 

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Sie benötigen ein Android-Smartphone (ab Version 4.0) oder ein iPhone (ab iOS 6.0). Damit Sie den CARDIOGO-Service nutzen können, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

    • eine bestehende Krankheitskostenvoll- oder Beihilfeversicherung bei der HanseMerkur,
    • Verordnung durch einen dem CARDIOGO-Netzwerk angehörenden Facharzt bzw. durch einen mit Kardiologen, der einer Gruppen-/ Gemeinschaftspraxis bzw. einer Praxisgemeinschaft eines CARDIOGO-Facharztes angehört,
     

    Des Weiteren muss eine ärztlich gesicherte Diagnose vorliegen:

    • Akutes Koronarsyndrom mit mindestens einer stationär durchgeführten Intervention im letzten Jahr,
    • Herzinfarkt in der Vergangenheit mit aktuell hoher psychokardiologischer Belastung,
    • Herzinsuffizienz mit erhöhten kardialen Peptidwerten oder Dekompensation der Erkrankung,
    • Vorhofflimmern und Vorhofflattern, tachykarde Herzrhythmusstörungen,
    • Vorhandensein eines implantierbaren Defibrillators bzw. eines Herzschrittmachers.
  • Ihre Vorteile

    Die HanseMerkur übernimmt für die Dauer eines Jahres die Kosten für:

    • Eine 12-monatige CARDIOGO-Mitgliedschaft in Höhe von insgesamt 900,00 Euro
    • Im Bedarfsfall die Kosten für den telemedizinisch hinzugezogenen ärztlichen Bereitschaftsdienst in Höhe von 94,54 Euro
     

    Die Rechnungen werden im Rahmen Ihres versicherten Tarifs erstattet. Gegebenenfalls vereinbarte Regelungen zum tariflichen Selbstbehalt, zur Beitragsrückerstattung oder zu prozentualen Höchstbeträgen werden bei der Erstattung berücksichtigt.

    Ihre Rechnung schicken Sie bitte an: 
    HanseMerkur Krankenversicherung AG
    - Gesundheitsmanagement - 
    20354 Hamburg

  • Ablauf
    • Eingangsuntersuchung: Ein Kardiologe des CARDIOGO-Netzwerks beziehungsweise ein mit diesem in einer gemeinsamen Praxis arbeitenden Kollegen bestätigt Ihre Herzdiagnose, überprüft die Teilnahmevoraussetzungen und stellt Ihnen, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, eine Verordnung über den CARDIOGO-Service aus. Eine aktuelle Liste der teilnehmenden CARDIOGO-Ärzte finden Sie auf der CARDIOGO-Homepage unter www.cardiogo.de
    • Sie schicken die CARDIOGO-Verordnung an die HanseMerkur und erhalten, sofern alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind, wenige Tage später die Kostenzusage für die einjährige CARDIOGO-Betreuung.
    • Nun können Sie sich bei CARDIOGO anmelden und schließen dazu einen Patientenvertrag mit der CARDIOGO GmbH und Co. KG ab. Sobald Ihre Anmeldung ordnungsgemäß verarbeitet ist und Sie Ihr Starter Kit mit dem Tele-EKG-Gerät erhalten haben, wird Ihnen von CARDIOGO eine Jahresrechnung übersandt.
    • Zur Begleichung dieser Jahresrechnung wurde ein verlängertes Zahlungsziel von 4 Wochen vereinbart. So können Sie die Rechnung bei der HanseMerkur einreichen und erhalten den tariflichen Erstattungsbetrag zurück, bevor das Geld von Ihrem Konto abgebucht wird. 
    • Findet im Laufe der CARDIOGO-Mitgliedschaft eine telemedizinische Beratung durch den kardiologischen Bereitschaftsdienst statt, wird hierfür im Nachhinein eine Rechnung über den Gesamtbetrag von 94,54 Euro durch CARDIOGO ausgestellt. Auch diese Kosten werden von der HanseMerkur im tariflichen Umfang erstattet.
    • Die Kostenübernahme der HanseMerkur endet nach einem Jahr. Sofern der Patientenvertrag mit CARDIOGO von Ihnen nicht rechtzeitig (mit einer Frist von drei Monaten zum Laufzeitende) gekündigt wird, verlängert er sich um ein weiteres Jahr. Sofern Sie sich entschließen, den Patientenvertrag auf eigene Kosten fortzuführen gewährt Ihnen CARDIOGO hierfür einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent.
  • Weitere Informationen

    Mehr zum Thema finden Sie unter www.cardiogo.de
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die CARDIOGO-Servicehotline unter 040 60943637 (Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr).

Humangenetik
Grafik Humangenetik Sie möchten sich zur Abklärung einer erblichen Erkrankung oder bei Kinderwunsch beraten lassen oder benötigen eine humangenetische Diagnostik? Ihnen soll ein neues Medikament verordnet werden oder Sie haben den Verdacht, bestimmte Nahrungsmittel nicht zu vertragen? Das Wissen um die persönliche genetische Ausstattung unterstützt dabei, Entscheidungen für eine individualisierte Medikamenten-Therapie oder die Ernährung zu treffen.

Prof. Dr. med. D. Steinberger bio.logis Zentrum für Humangenetik 

Genetische Untersuchungen und Beratung 

Die Philosophie von bio.logis Zentrum für Humangenetik ist es, den Menschen ihre genetischen Informationen zugänglich zu machen, damit sie diese für ihr Leben sinnvoll verwenden und nutzen können. Dies erfolgt unter Anwendung höchster medizinischer Qualitätsstandards und der strengen Einhaltung ethischer Grundsätze. 

Das Leistungsspektrum von bio.logis Zentrum für Humangenetik umfasst die genetische Beratung, die Durchführung molekular- und zytogenetischer Untersuchungen und die Ermittlung der persönlichen genetischen Disposition für zahlreiche Unverträglichkeiten und Erkrankungen. Das bio.logis Zentrum für Humangenetik arbeitet mit einem deutschlandweiten Netz an Partnerärzten zusammen. 

  • Ihre Vorteile
    • Humangenetische Untersuchungen und Beratungen auf qualitativ höchstem Niveau 
    • Bundesweites Netz an kooperierenden Partnerärzten
    • Günstige Preise für Sie als Versicherter in der privaten Krankenversicherung der HanseMerkur, auch im Falle einer Selbstzahlerleistung
  • Ablauf

    Bei Fragen zur genetischen Diagnostik oder Beratung wenden Sie sich bitte direkt an bio.logis Zentrum für Humangenetik. Bitte geben Sie an, dass Sie bei der HanseMerkur krankenversichert sind, damit Sie von allen vereinbarten Vorteilen und Preisnachlässen profitieren. Bitte beachten Sie, dass eine eventuelle Kostenübernahme für die durchgeführten Leistungen weiterhin im Einzelfall geprüft werden muss. Sofern Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an das Servicetelefon der HanseMerkur. 

  • Kontakt

    Telefonischer Kontakt und Beratung: 
    Bitte geben Sie an, wenn Sie bei der HanseMerkur Krankenversicherung AG versichert sind. 

    Telefon 069 530 84 37 0
    Mo.-Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr

    E-Mail: info@bio.logis.de
    Internet: bio.logis.de

Molekulare Medizin
Molekulare Medizin Präzisionsmedizin in der Onkologie

Wenn die Krebsbehandlung nicht anschlägt oder der Tumor erneut auftritt, kann möglicherweise die Präzisionsmedizin helfen. Mit modernsten Techniken der Molekularbiologie und der Bio-Informatik wird die Erbinformation des Tumors entschlüsselt und anhand großer, internationaler Datenbanken individuell nach der für den Einzelfall am besten passenden Behandlungsmöglichkeit gesucht.

Unser Partner Molecular Health GmbH hat eine medizinische Software (MH Guide) entwickelt, die es dem Onkologen ermöglicht, eine genau auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Präzisionsdiagnostik und –therapie durchzuführen. Weltweit fließen biologische, molekulare, klinische und pharmakologische Daten in den MH Guide und werden ständig aktualisiert, sodass die hieraus entstehenden Behandlungsoptionen immer auf den neuesten medizinischen Erkenntnissen beruhen. 

  • Ihre Vorteile
    • Gezielte Auswahl einer auf den Patienten individuell zugeschnittenen Therapie, dadurch potentiell bessere Heilungschancen.
    • Potentielle Vermeidung ungeeigneter Behandlungen und schwerer Krankheitsverläufe. 
    • Potentielle Vermeidung unerwünschter Nebenwirkungen und Langzeit-Spätfolgen (z.B. Chemotherapie).
  • Voraussetzung

    Bei Ihnen wurde eine der folgenden Diagnosen festgestellt

    • Wiederkehrender Eierstock-, Eileiter- oder Bauchfellkrebs
    • Therapieresistente Tumorerkrankungen
    • Wiederkehrende Tumorerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

    Für Sie besteht eine Krankenvollversicherung bei der HanseMerkur Krankenversicherung AG.

  • Informationen/Ablauf

    Sie sind interessiert an der Präzisionsmedizin und möchten mehr erfahren, dann kontaktieren Sie die Patientenhotline der Molecular Health GmbH. Sie erreichen sie telefonisch unter 06221 43851150 oder per E-Mail unter CustomerCareEU@molecularhealth.com.

    Mehr zum Thema finden Sie auch unter:
    www.molecularhealth.com/de/

  • Kosten

    Die Kosten werden tariflich erstattet, wenn Sie uns vor Beginn der Therapie einen Kostenvoranschlag einreichen und wir Ihnen eine Kostenzusage gegeben haben. 

On­line Fit­ness-Stu­dio - Video
Online Fitness-Studio

Sichern Sie sich jetzt als HanseMerkur-Kunde Ihren 20% Vorteil sowie einen kostenlosen Probemonat im marktführenden online Fitness-Studio FitnessRaum.de. 700 Kurse on demand aus über 20 Sportarten. Mehr zum Angebot zeigt Ihnen der Trailer.

Psychische Gesundheit und Essstörungen
Psychische Gesundheit

Online-Kurse sind bei leichten bis mittelstark ausgeprägten psychischen Belastungen eine gute Wahl und können schnell und zielgerichtet helfen. Ob zur Stressvorsorge, bei Depressionen oder Angsterkrankungen sowie bei Essstörungen – Kunden mit einer Krankenvollversicherung haben die Wahl aus einem umfangreichen Kursangebot der Selfapy GmbH. Die Kurse werden in zwei Varianten angeboten: als reiner Online-Kurs oder mit ergänzender telefonischer psychologischer Begleitung. Ein Selbsttest hilft bei der Einschätzung, welcher der Kurse bei bestehenden Belastungen hilfreich ist.

Sehschulung online

Online-Sehschulung für Kinder Die internetbasierte Online-Sehschulung hilft Kindern mit angeborener Sehschwäche.

Caterna Sehschulung – Online-Sehübungen bei Sehschwäche

Internetbasierte, gezielte Sehübungen
Kinder mit Amblyopie, einer funktionellen Sehschwäche, erhalten häufig eine langwierige Okklusionstherapie. Hierbei wird das gesunde Auge des Kindes täglich mehrere Stunden mit einem Augenpflaster abgeklebt, um das schwach sehende Auge zu trainieren. Führt die Pflastertherapie nicht zum gewünschten Erfolg, kann sie durch die webbasierte Stimulationstherapie der Caterna Vision GmbH unterstützt und intensiviert werden.

  • Das bietet Caterna Sehschulung

    Angeboten werden verschiedene altersgerechte Computerspiele, in deren Hintergrund individuell auf das Kind konfigurierte, bewegte, grafische Wellenmuster über den Bildschirm laufen. Geübt wird täglich ca. 30 Minuten über einen Zeitraum von 90 Tagen. Mit Hilfe einer App können das Therapieprotokoll und das Okklusionstagebuch per Smartphone oder Tablett geführt werden.

    Nach vier bis sechs Wochen findet in der Regel eine Kontrolle und nach 90 Tagen eine Abschlussuntersuchung beim Augenarzt statt. Der Augenarzt hat jederzeit die Möglichkeit, online den Therapieverlauf einzusehen, Sitzungszeiten zu überprüfen und ggf. den Therapieplan anzupassen.

  • Voraussetzungen
    • Kinder zwischen dem 4. und 12. Lebensjahr, die wegen Amblyopie durch Okklusion therapiert werden
    • Ärztliche Verordnung für die webbasierte Stimulationstherapie liegt vor
    • Computer oder Laptop mit 17- Zoll-Monitor sowie Internetanschluss sind vorhanden
  • Vorteile
    • Intensivierung der Okklusionstherapie
    • Einfaches Handling, ohne viel Aufwand, in häuslicher, vertrauter Umgebung
    • Hohe Therapietreue durch spielerische Elemente
    • Spürbare Verkürzung der Okklusionszeit möglich
  • Ablauf

    Bei Interesse sprechen Sie bitte mit Ihrem Augenarzt. Er entscheidet, ob die Sehschulung für Ihr Kind geeignet ist und stellt die erforderliche Verordnung aus. Nun brauchen Sie nur noch den Bestellschein herunterzuladen, ihn vollständig auszufüllen (bitte Angaben durch Ihren Augenarzt beachten) und zu unterschreiben.

    Die persönlichen Zugangsdaten werden Ihnen von Caterna per E-Mail zugestellt. Den Bestellschein schicken Sie bitte per Fax an 0351 3071 17-44 oder per Post an Caterna Vision GmbH, Schillerplatz 7, 01309 Dresden.

  • Kosten

    Der Online-Zugang für 90 Tage kostet 380 Euro. Besteht für Ihr Kind bei der HanseMerkur Krankenversicherung eine Vollversicherung, erstattet die HanseMerkur die Kosten im tariflichen Rahmen, wenn die Caterna Sehschulung als zusätzliche Behandlung bei Amblyopie vom Augenarzt verordnet ist.

    Weitere Informationen über die webbasierte Stimulationstherapie erhalten Sie auch unter www.caterna.de.

Tinnitracks-App
Tinnitracks App

Leiden Sie schon längere Zeit unter Tinnitus? Diese störenden Ohrgeräusche gehen häufig auf eine Fehlschaltung im Gehirn zurück, wenn nach einer Schädigung von Haarzellen des Innenohrs die Nervenzellen überaktiv reagieren.

Tinnitracks ist eine Therapie-App, die gegen tonalen Tinnitus – so heißt das störende Geräusch, wenn es sich um einen Ton handelt – helfen kann. Die E-Health-Lösung filtert gezielt die Frequenz des eigenen Tinnitustons aus Ihrer Lieblingsmusik heraus. Wenn Sie anschließend regelmäßig Ihre individuell angepassten Lieblingssongs hören, beruhigen Sie so die überaktiven Nervenzellen und die Intensität des Tinnitus kann gesenkt werden.

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Tinnitracks ist ein zertifiziertes Medizinprodukt, das Betroffenen Zugang zu einer selbstbestimmten Tinnitus-Therapie bietet und vom HNO-Arzt verordnet wird. Damit Sie diese Therapie nutzen können, benötigen Sie ein Smartphone und geeignete Kopfhörer. Außerdem müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

    • Ein ärztlich diagnostizierter, subjektiver und chronischer Tinnitus, der insgesamt länger als drei Monate besteht,
    • Eine stabil tonale Tinnituswahrnehmung (Frequenz) zwischen 200 und 20.000 Hertz sowie ein maximal mittelgradiger Hörverlust von 60 Dezibel.

  • Ihre Vorteile

    Die HanseMerkur übernimmt die Kosten im tariflichen Umfang für: 

    •    Eine HNO-ärztliche Eingangs- und Abschlussuntersuchung, 
    •    Eine Tinnitracks-Jahreslizenz, 
    •    Die präzise Frequenzbestimmung Ihres Tinnitus und 
    •    Regelmäßige Kontrolltermine zur Überprüfung der Tinnitus-Frequenz durch einen teilnehmenden HNO-Arzt

  • Ablauf

    1. Eingangsuntersuchung: Ein an diesem Angebot teilnehmender Arzt bestätigt Ihre Tinnitus-Diagnose, überprüft die Teilnahmevoraussetzungen und bestimmt Ihre individuelle Tinnitus-Frequenz. Eine aktuelle Liste der teilnehmenden HNO-Ärzte finden Sie – sortiert nach Bundesländern – unter www.tinnitracks.com/de/hansemerkur

    2. Tinnitracks-Guthabenkarte: Ihr HNO-Arzt überreicht Ihnen eine Tinnitracks-Guthabenkarte. Damit legen Sie unter www.tinnitracks.com/de/hansemerkur Ihr persönliches Tinnitracks-Benutzerkonto an. Die Kosten der Rechnung in Höhe von 228,00 Euro für zwölf Monate erstattet Ihnen die HanseMerkur Krankenversicherung im tariflichen Umfang. 

    3. Musik hören: Installieren Sie die Tinnitracks-App auf Ihrem Smartphone und geben Sie Ihre Tinnitus-Frequenz ein. Mit der App filtern Sie Ihre Musikdateien und können die gefilterten Dateien abspielen. Hören Sie täglich für mindestens 90 Minuten Ihre gefilterte Lieblingsmusik. Auf der Tinnitracks-Website finden Sie Tipps für die Wahl eines geeigneten Kopfhörers.  

    4. Regelmäßige Kontrolltermine: Ihr HNO-Arzt überprüft Ihre Tinnitus-Frequenz zwei Wochen nach Therapiebeginn sowie nach drei, sechs und neun Monaten. 

    5. Abschlussuntersuchung: Die Behandlung endet nach zwölf Monaten. Ihr HNO-Arzt führt anschließend eine Abschlussuntersuchung durch. 

  • Weitere Informationen

    Mehr zum Thema finden Sie unter: www.tinnitracks.com/de/hansemerkur

    Faltblatt Tinnitracks zum »Download

Zahnersatz und Implantate
Hochwertiger Zahnersatz Sie benötigen hochwertigen Zahnersatz und möchten bis zu 70 %* an Ihrer Dentallabor-Rechnung sparen?

Permadental GmbH – einer der führenden Anbieter von ästhetischem Zahnersatz in  Deutschland

Permadental gehört zu einem der größten Dental-Labore der Welt und hat sich in mehr als 30 Jahren das Vertrauen von Zahnärzten und Patienten in Deutschland erworben. Täglich entscheiden sich fast  600 Patienten für Zahnersatz von Permadental. Alle Patientenversorgungen zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus, und das zu besonders smarten Preisen. Darüber hinaus erhalten Sie als Versicherter der HanseMerkur noch einen zusätzlichen Rabatt-Vorteil.

*gegenüber anderen Dental-Laboren, basierend auf BEL II Höchstpreisliste NRW 2019

  • Ihre Vorteile
    • Mit modernem Zahnersatz von Permadental sparen Sie bis zu 70 %* Ihrer Dentallabor-Rechnung, in Einzelfällen sogar mehr.
    • Als Versicherter der HanseMerkur erhalten Sie einen zusätzlichen Preisvorteil von 10 % auf die zahntechnischen Leistungen Ihres neuen Zahnersatzes.
    • Alle zahntechnischen Leistungen werden von zertifizierten Laboren erbracht und durchlaufen hohe, engmaschige Qualitätskontrollen.
    • Es werden ausschließlich zertifizierte biokompatible Materialien verwendet.
    • Zu jedem Zahnersatz gibt es einen Patientenpass mit Chargennummer, Produktionsort und –datum.
    • Kostenlose Garantieerweiterung
      • 5 Jahre auf festsitzenden Zahnersatz,
      • 3 Jahre auf herausnehmbaren Zahnersatz.
  • Ablauf

    Haben Sie von Ihrem Zahnarzt bereits einen Heil- und Kostenplan (HKP) erhalten, erstellt Permadental Ihnen gerne kurzfristig und unkompliziert ein alternatives Vergleichs-Angebot für Ihren benötigten Zahnersatz. Mit diesem HKP sehen Sie auf einen Blick, wie viel Geld Sie sparen können. Haben Sie sich für Zahnersatz von Permadental entschieden, bitten Sie Ihren Zahnarzt, Permadental mit der Anfertigung Ihrer neuen Zahnersatzversorgung zu beauftragen.

    Permadental arbeitet bereits mit fast 2.000 renommierten Zahnarztpraxen in Deutschland zusammen. Grundsätzlich ist Zahnersatz von Permadental aber in jeder Zahnarztpraxis erhältlich. Sollten Sie den Zahnarzt Ihres Vertrauens noch nicht gefunden haben, oder Ihr bisheriger Zahnarzt arbeitet ausschließlich mit anderen Dental-Laboren zusammen, benennt Permadental Ihnen auch gerne Kooperationszahnärzte in Wohnortnähe.

  • Vergleichsangebot einholen

    Holen Sie kurzfristig und vollkommen unverbindlich ein Alternativangebot für Ihren neuen Zahnersatz bei Permadental ein. Hierfür benötigen Sie lediglich den Ihnen vorliegenden HKP. Diesen senden Sie bitte in Kopie an Permadental:

    Per Post: Senden Sie eine Kopie des HKP’s an Permadental GmbH, Marie-Curie-Straße 1, 46446 Emmerich am Rhein
    Per Mail: Fotografieren oder scannen Sie Ihren HKP und senden ihn an kva@permadental.de

    Innerhalb weniger Tage erhalten Sie per Post von Permadental ein Vergleichsangebot. 

  • Kontakt

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Permadental-Patientenhotline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 737 000 737 oder per E-Mail an Frau Elke Lemmer unter e.lemmer@permadental.de.

    Besuchen Sie für weitere Informationen auch: www.meine-schoensten-zaehne.de.