Zum Inhalt wechseln
Ambulante Zusatzversicherung Hören und Sehen

Leistungsstarke Zusatzversicherung

Für gutes Hören, Sehen und gute Vorsorge
Angebot anfordern

Gut sehen und gut hören – mit der Zusatzversicherung jederzeit gut versichert

Altersbedingt, durch einen Unfall, eine Krankheit oder eine andere Ursache lassen Sehkraft und Hörvermögen nach. Mit einer Sehhilfe oder einem Hörgerät helfen wir unserem Körper auf die Sprünge und sorgen dafür, dass die beiden Sinne wieder einwandfrei funktionieren. Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen in diesem Bereich keine oder nur sehr geringe Zuschüsse, die Kosten für eine Brille oder ein Hörgerät sind jedoch hoch. Eine Zusatzversicherung der HanseMerkur bietet ausgezeichnete Leistungen in den Bereichen Hören und Sehen und unterstützt zudem unter anderem mit der Krebsvorsorge-Versicherung bei wichtigen Vorsorgeuntersuchungen.

Mit der Augenversicherung der HanseMerkur den Durchblick behalten

Das Problem ist vielen nichts Neues: Beim morgendlichen Zeitungslesen werden die Arme immer länger, damit die Buchstaben nicht vor den Augen verschwimmen. Irgendwann ist es dann soweit und eine Brille muss her.

Nicht immer ist der Alltag mit einer Brille auf der Nase bequem zu bewältigen, beim Sport oder anderen Tätigkeiten kann die Sehhilfe einschränken, sodass die Betroffenen auf Kontaktlinsen ausweichen. Die Zusatzversicherung  der HanseMerkur erstreckt sich nicht nur auf die Kostenerstattung für Brillen, sondern für alle Sehhilfen und bietet demnach eine Zusatzversicherung Kontaktlinsen. Oftmals rät der Augenarzt zu einer kostspieligen LASIK-Operation, um eine Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Auch in diesem Bereich profitieren Sie von den umfangreichen Leistungen der Zusatzversicherung.

Zusatzversicherung für Hörgeräte – damit Ihnen nichts entgeht

Statistiken zufolge haben in Deutschland rund 14 bis 15 Millionen Menschen Probleme mit dem Gehör. Insbesondere im Alter nimmt die Schwerhörigkeit zu. Mit einer modernen Hörhilfe gleichen Sie die Schwerhörigkeit perfekt aus und hören wieder jedes Geräusch. Die kleinen, kaum sichtbaren Geräte sind wahre Elektronikwunder und damit allerdings auch nicht besonders günstig: Ein Mittelklasse-Hörgerät für ein Ohr kostet rund 1.200 Euro. Von der gesetzlichen Krankenversicherung erhalten Sie einen Zuschuss von rund 843 Euro, die restlichen Kosten von 357 Euro zahlen Sie aus eigener Tasche. Sind beide Ohren betroffen, verdoppelt sich die Rechnung. Mit einer Zusatzversicherung für Hörgeräte sind Sie auf der sicheren Seite. Innerhalb von 60 Monaten erhalten Sie von der HanseMerkur bis zu 500 Euro für Ihre Hörhilfe. Auf diese Weise reduzieren Sie Ihren Eigenanteil zusammen mit dem Zuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung auf null und sind damit bestens für alle Fälle gewappnet!

Mit der Zusatzversicherung gesund bleiben

Vorsorgeuntersuchungen kennen Sie vom Zahnarzt. Aber auch der Rest des Körpers sollte regelmäßig durchgecheckt werden, damit eventuelle Erkrankungen frühzeitig erkannt werden. Gönnen Sie sich alle von Ihrem Arzt empfohlenen Untersuchungen, auch wenn die von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen werden. Die HanseMerkur zahlt Ihnen bis zu 100 % der Kosten für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen – in Höhe von bis zu 400 EUR innerhalb von 24 Monaten.

Günstiger Versicherungsschutz für Ihre perfekte Vorsorge

Alter Monatsbeitrag
0 – 19 Jahre

0 – 19 Jahre

7,90 EUR

20 – 69 Jahre

20 – 69 Jahre

14,90 EUR

ab 70 Jahre

ab 70 Jahre

19,90 EUR

Monatsbeitrag

0 – 19 Jahre

7,90 EUR

20 – 69 Jahre

14,90 EUR

ab 70 Jahre

19,90 EUR

Mit Erreichen der nächsthöheren Altersgruppe wird der dann gültige Beitrag fällig. Bei jährlicher Zahlungsweise erhalten Sie einen Rabatt von 3%.

Vorteile der Ambulanten Zusatzversicherung für Hören, Sehen und Vorsorge

Wir möchten, dass Sie gesund bleiben bzw. gesund werden. Mit dem Abschluss der Ambulanten Zusatzversicherung bei der HanseMerkur sichern Sie sich viele Vorteile. Dazu gehören beispielsweise:

Wenn Sie sich für eine Ambulante Zusatzversicherung für gutes Hören, Sehen und Vorsorge bei der HanseMerkur interessieren, fordern Sie noch heute ein kostenloses Angebot an.

Fragen und Antworten zur ambulanten Zusatzversicherung für gutes Hören und Sehen

  • Welche Leistungen bietet die Zusatzversicherung für Augen der HanseMerkur? Optimale Leistungen für Ihre Sehkraft

    Mit der Augenversicherung ergänzen Sie Ihren gesetzlichen Versicherungsschutz. Die Leistungen der HanseMerkur beinhalten:

    • Leistungen für Sehhilfen in Höhe von 200 Euro alle 24 Monate
    • Leistungen der Augenlasern-Versicherung in Höhe von bis zu 400 Euro alle 48 Monate für LASIK-Operationen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten
     

    In den ersten zwei Versicherungsjahren sind die Leistungen bezüglich der Kostenerstattungen für Sehhilfen und für Korrekturen auf insgesamt 200 Euro begrenzt. Nach Ablauf der zwei Jahre gelten die genannten Höchstsätze – ein rechtzeitiger Versicherungsabschluss ist daher zu empfehlen.

  • Was sind refraktive Eingriffe? Korrekturen von Fehlsichtigkeiten

    Im Bereich der LASIK-Operationen übernimmt die HanseMerkur Kosten für sogenannte refraktive Eingriffe. Dabei handelt es sich um sichere und zuverlässige Verfahren, mit denen eine Fehlsichtigkeit dauerhaft korrigiert wird.

  • Welche Leistungen bietet die Zusatzversicherung für Hörgeräte der HanseMerkur? Leistungsstarker Schutz für Ihr Hörvermögen

    Die Hörgerätezusatzversicherung der HanseMerkur übernimmt folgende Leistungen für Ihr Hörgerät:

    • innerhalb von 60 Monaten bis zu 500 Euro nach den Vorleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung

    In den ersten zwei Versicherungsjahren beschränkt der Versicherer die Kostenübernahme im Rahmen einer Staffel auf maximal 200 Euro.

  • Welche Leistungen bietet die Vorsorgeversicherung der HanseMerkur? Optimale Vorsorgeleistungen zur Früherkennung

    Regelmäßige Check-ups sind wichtig für unsere Gesundheit. Werden bestimmte Krankheiten rechtzeitig erkannt, bestehen sehr gute Heilungs- und Behandlungschancen. Bestimmte Vorsorgeuntersuchungen sind nicht Teil der gesetzlichen Leistungen, werden aber dennoch von Ärzten empfohlen. So übernimmt die HanseMerkur bis zu 100 Prozent der Kosten für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen, die von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen werden. Sie erhalten

    • bis zu 400 Euro innerhalb von 24 Monaten
     

    Unter anderem übernimmt die HanseMerkur

    • im Rahmen der Krebsvorsorge Versicherung Kosten für die erweiterte Früherkennung
    • Kosten für die Hautkrebsvorsorge
    • Kosten für die Glaukom-Früherkennung
    • Kosten für eine Doppler-Sonografie zur Schlaganfallvorsorge
    • Kosten für einen Hirnleistungscheck zur Demenzfrüherkennung
    • Erstattung für Osteoporose-Vorsorge
  • In welchen Fällen übernimmt die Zusatzversicherung keine Leistungen? Keine Leistung bei Vorsatz

    Die HanseMerkur übernimmt keine Kostenerstattungen, sofern es sich um vorsätzlich herbeigeführte Krankheiten oder Unfälle handelt, aus denen die Beschwerden resultieren. Auch Kostenerstattungen für Laserbehandlungen von Augenerkrankungen wie Katarakt oder Netzhautablösung sind nicht Teil des Versicherungsschutzes. Die HanseMerkur leistet bei refraktiven Eingriffen.

Download: Alle Infos zur ambulanten Zusatzversicherung Hören und Sehen
Download: Alle Leistungen auf einen Blick

In unseren Informationsprospekten und den Verbraucherinformation erfahren Sie alle Details zu unserer privaten Krankenversicherung für Selbstständige zum Speichern oder Ausdrucken.