Krankenkassenwechsel

Überzeugen Sie sich selbst!

Krankenkassenwechsel

Sie sind Beamter, selbstständig, Freiberufler oder Angestellter mit einem Jahres-Bruttoeinkommen von mindestens 50.850 EUR? Dann sollten Sie möglichst schnell bei der HanseMerkur Privatpatient werden! Die Vorteile liegen auf der Hand:

Ihre Beiträge – für`s Rentenalter angespart

Die Private Krankenversicherung denkt voraus: Ein Teil der gezahlten Krankenversicherungs-
beiträge werden als sogenannte "Alterungsrückstellung" für die höheren Kosten im Alter angespart. Zwischenzeitlich betragen diese Rückstellungen schon mehr als 150 Mrd. EUR.

Stichwort: Beitragsstabilität

Als privat Versicherter sind Sie dadurch relativ sicher vor den Folgen der demografischen Entwicklung, die in Deutschland spätestens ab 2025 voll durchschlagen werden. Ab diesem Zeitpunkt wird die Mehrzahl der geburtenstarken Jahrgänge in den Ruhestand wechseln. Da zusätzlich immer mehr Menschen in Deutschland ein sehr hohes Alter erreichen werden, ist der Ansparprozess der privaten Krankenversicherung wichtig, um für die Versicherten die medizinische Versorgung sicherzustellen. Außerdem wird die nachfolgende Generation finanziell entlastet.

In der Gesetzlichen Krankenversicherung gibt es das alles nicht. Experten haben errechnet, dass der Beitragssatz der GKV auf knapp 30 % steigen muss, um alle Kosten zu decken.

Beitragsentwicklung in der GKV

Alles wird teurer. Das gilt besonders für das Gesundheitswesen und wirkt sich auf GKV und PKV aus. Allerdings gibt es Unterschiede im Umfang der Beitragserhöhungen: Vergleicht man den Höchstsatz der gesetzlichen Krankenversicherungen von 2012 (592,88 EUR) mit dem von 1980 (185,22 EUR), wird klar: Bei geringeren Leistungen zahlt der gesetzlich Versicherte heute ca. 300% von diesem Betrag! Eine Betrachtung der letzten Jahre bei den privaten Kranken-
versicherern weist dagegen eine vergleichbare Steigerung von lediglich 5,5% auf – die Produkte der HanseMerkur – liegen sogar bei nur 3,8%.

Kontakt
Kontakt
HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: 040 4119-1919
Telefax: 040 4119-3040
E-Mail: info@hansemerkur.de
 
 

Empfehlung


Print | Bookmark | Top