Hochwertige Arzneimittel zum günstigen Preis

Kooperationen mit Arzneimittelherstellern

Stabile Beiträge sind ein wichtiges Argument für die private Krankenversicherung. Die HanseMerkur Krankenversicherung AG steht für eine hohe Beitragsstabilität. Damit das auch in Zukunft so bleibt, trotz des demographischen Wandels und absehbar steigender Kosten im Gesundheitswesen, geht die HanseMerkur innovative Wege mit einem aktiven Gesundheits- und Arzneimittel-
management.

Arzneimittelkosten sind die am stärksten steigenden Kosten im deutschen Gesundheitswesen. Um sechzig Prozent haben die Medikamentenausgaben in den letzten zehn Jahren in der privaten Krankenversicherung zugelegt. Ein Grund hierfür ist der medizinische Fortschritt, der den Patienten zugute kommt: Ein Großteil entfällt auf neue und innovative Wirkstoffe, die beispielsweise zur Behandlung von bestimmten Krebserkrankungen eingesetzt werden.

Andererseits wird aber immer noch viel Geld für Medikamente ausgegeben, für die es längst kostengünstigere Generika (Nachahmerpräparate) gibt. Generika sind Medikamente, die auf den Markt kommen, wenn der Patentschutz für ein bestimmtes Originalmedikament abgelaufen ist. Generika sind genauso sicher wie die Originalmedikamente: Sie enthalten die gleichen Wirkstoffe in der gleichen Dosis und jedes neue Medikament durchläuft eine strenge Prüfung der Zulassungsbehörden bevor es auf den Markt kommt.

Um den wirtschaftlichen Einsatz von Medikamenten zu fördern, hat die HanseMerkur Kranken-
versicherung AG mit einigen Arzneimittelherstellern Vereinbarungen über Preisnachlässe getroffen. Diese Nachlässe kommen über Rückvergütungen allen Kunden zugute und werden zur Beitragsstabilisierung verwendet.

Mit den rechts aufgeführten Unternehmen hat die HanseMerkur Krankenversicherung AG eine Kooperation nach §78 Abs. 3 Arzneimittelgesetz (AMG) über das Gesamtsortiment geschlossen:
Mit einem Klick auf das Logo kommen Sie auf die Startseite des Herstellers und können sich über das Unternehmen informieren.

Mehr zu Informationen zu Medikamenten und preisgünstigen Nachahmerpräparaten erhalten Sie auf unserem Gesundheitsportal. Klicken Sie doch einfach gleich rein.

Fragen Sie am besten Ihren behandelnden Arzt beim nächsten Arztbesuch, wenn Sie wissen möchten, ob es auch für die von Ihnen regelmäßig eingenommenen Medikamente günstigere Generika gibt und ob ein Wechsel für Sie infrage kommt.

Allgemeine Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gern auch unser kostenfreies Gesundheitstelefon.

Empfehlung


Ratiopharm
Seite drucken | Seite merken | nach oben