Verkehrsrechtsschutzversicherung

Der Verkehrsrechtsschutz und Personen-Verkehrsrechtsschutz bietet Ihnen Rundum-Schutz

Sichern Sie sich mit der Verkehrsrechtsschutz und Personen-Verkehrsrechtsschutz

Erst die Kombination aus KFZ Haftpflichtversicherung und Verkehrsrechtsschutzversicherung bietet optimalen Versicherungsschutz.

Die Haftpflichtversicherung sichert Sie bei selbstverschuldeten Unfällen ab; die Verkehrsrechtsschutzversicherung hingegen hilft bei strittiger Schuldfrage oder wenn es darum geht Schadenersatzforderungen durchzusetzen.

Guter Rechtsrat ist dann besonders teuer, wenn Sie selbst von einem anderen geschädigt bzw. als Beifahrer, Fußgänger oder Radfahrer in einen Unfall verwickelt werden. Die Verkehrsrechtschutzversicherung wird zudem zunehmend wichtiger, seitdem die Polizei für Kleinschäden im Straßenverkehr nicht mehr im Einsatz erscheint!

Schutz wird auch gewährt bei Streitigkeiten aus dem Kauf – Verkauf eines motorgetriebenen Fahrzeugs (z B. Auto, Motorrad, Kleinkraftrad ) oder Streitigkeiten mit der Werkstatt. Ebenso bei so genannten Ordnungswidrigkeiten (z.B. wenn Sie die Richtigkeit einer Geschwindigkeitsmessung in Frage stellen, angebliches Überfahren einer Ampel bei Rot).

Unsere Produkthighlights:

  • Günstige Tarife und kompetente, schnelle Hilfe im Streitfall
  • Geld sparen durch eine spezielle Selbstbeteiligungsvariante (Selbstbehalt entfällt auf Dauer bereits nach zwei schadenfreien Jahren)
  • Alle berechtigten Fahrer und Insassen der versicherten Motorfahrzeuge sind automatisch mitversichert
  • Einmaliger Abzug der Selbstbeteiligung bei mehreren Leistungsarten aus demselben Ereignis

Kontakt
Kontakt
HanseMerkur Service
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: 040 4119-0
Telefax: 040 4119-3257
E-Mail: info@hansemerkur.de
 
 
Seite drucken | Seite merken | nach oben