HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2012

Preisverleihung am 07. Juni 2013 in Hamburg

HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2012


Engagement zum Wohl der Kinder

"Sorge für Kinder ist Vorsorge für die Zukunft": Unter diesem Motto vergibt die HanseMerkur Versicherungsgruppe seit 1981 alljährlich den mit insgesamt 50.000 Euro dotierten HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Ausgezeichnet werden einzelne Personen, Gruppen, Vereine und Initiativen, die sich ehrenamtlich und in besonderer Weise um das Wohl von kranken, behinderten oder sozial benachteiligten Kindern bemühen.

Soziale Kompetenz von Anfang an
Seinen Ursprung hat der HanseMerkur Preis für Kinderschutz in den 70er Jahren, als die HanseMerkur mit einem speziell für Kinder entwickelten Tarif neben der stationären Krankenversicherung von Kindern auch die Begleitung durch einen Elternteil im Krankenhaus abdeckte.
Bis heute konnten wir mit dem HanseMerkur Preis für Kinderschutz aus über 3.000 Bewerbungen 133 Einzelprojekte auszeichnen und damit Menschen sowie Initiativen ehren, die sich in ganz besonderer Weise um das Wohl von Kindern kümmern.
Neben dem Preisgeld ist die mit der Preisverleihung einhergehende Publizität von großer Bedeutung.

Preisträger 2012:
Die HanseMerkur Preise für Kinderschutz wurden am 07. Juni 2013 zum 32. Mal verliehen. Die Schirmherrin Marlene Lufen, Journalistin und Moderatorin, übergab die Auszeichnungen für 2012 im Rahmen einer Festveranstaltung in der Hauptverwaltung der HanseMerkur Versicherungsgruppe an vier Initiativen aus Halle (Saale), Hamburg und Willich. Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, hielte die Laudationes auf die Preisträger.

Der Hauptpreis für das Jahr 2012 in Höhe von 20.000 Euro ging an: Integrativen Gruppen des TV Schiefbahn 1899 e.V. in Willich (NRW)


Die mit jeweils 10.000 Euro dotierten Anerkennungspreise gingen an folgende Projekte:
Förderkreis Erlenbusch e.V. aus Hamburg, YouthPOOL – Das Jugendinfoportal der Stadt Halle und Big Brothers Big Sisters Deutschland (BBBS), Mentoren für Kinder, Region Hamburg.

Weitere Informationen rund um den HanseMerkur Preis für Kinderschutz erhalten Sie hier
Kontakt
Kontakt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: (040) 41 19-13 57
Telefax: (040) 41 19-36 26
E-Mail: presse@hansemerkur.de
 
 
HanseMerkur vergibt den Preis für Kinderschutz
 
HanseMerkur vergibt den Preis für Kinderschutz
HanseMerkur         Profis mit Herz
Print | Bookmark | Top